Prof. Dr. Thomas Fischer

Univ.-Prof. Dr. Thomas M. Fischer ist seit 2006 Inhaber des Lehrstuhls
für Rechnungswesen und Controlling an der
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Prof. Fischer
promovierte an der Universität Augsburg und habilitierte sich als
DFG-Habilitationsstipendiat. Von 1997 – 2002 war er als
Universitätsprofessor und Lehrstuhlinhaber an der Handelshochschule
Leipzig (HHL) und von 2003 – 2006 an der Kath. Universität
Eichstätt-Ingolstadt tätig.

Die Lehrgebiete von Prof. Fischer umfassen das interne und externe
Rechnungswesen sowie das strategische und operative Controlling. Zu den
Forschungsschwerpunkten gehören insbesondere das Management Reporting
und das Performance Controlling. Hierzu hat Prof. Fischer bislang sieben
Monographien und Sammelbände sowie mehr als 170 weitere Publikationen
verfasst. Sein Beitrag „Prozeßkostenrechnung – Strategische
Neuorientierung im Rechnungswesen“ (zusammen mit A. G. Coenenberg)
gehört zu den am häufigsten zitierten Controlling-Aufsätzen. Ferner ist
Prof. Fischer (zusammen mit A. G. Coenenberg und T. Günther) Autor des
führenden Lehrbuches „Kostenrechnung und Kostenanalyse“, das aktuell in
9. Auflage (Schaeffer-Poeschel-Verlag, Stuttgart 2016) vorliegt und als
„Lehrbuch-Klassiker“ ausgezeichnet wurde.


Prof. Fischer ist Mitglied in führenden internationalen und
nationalen akademischen Vereinigungen, u. a. European Accounting
Association (EAA), American Accounting Association (AAA), Verband der
Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB), Schmalenbach-Gesellschaft
(SG). Er kooperiert in Forschung und Lehre mit internationalen und
nationalen Universitäten, zahlreichen namhaften Unternehmen sowie
weiteren Institutionen.


Seit 2011 ist Prof. Fischer wissenschaftlicher Leiter des Arbeitskreises „Shared Services“ der Schmalenbach-Gesellschaft.




Organisation


Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Controlling
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften


Other Research Activities


Memberships in representative bodies / functions (FAU-internal)
Prof. Dr. Thomas Fischer
Board of the Faculty (Membership)
(01/10/2015)
Memberships in representative bodies / functions (FAU-internal)
Prof. Dr. Thomas Fischer
Commission on Study & Teaching (Membership)
(01/10/2010)
Memberships in representative bodies / functions (FAU-internal)
Prof. Dr. Thomas Fischer
Commission on Study & Teaching (Membership)
(01/10/2010)
Memberships in representative bodies / functions (FAU-internal)
Prof. Dr. Thomas Fischer
Commission on Study & Teaching (Membership)
(01/10/2012)


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 14 of 14 Go to next page Go to last page

Fischer, T. (1993). Sicherung unternehmerischer Wettbewerbsvorteile durch Prozeß- und Schnittstellenmanagement. Zeitschrift Führung und Organisation, 5, 312–318.
Fischer, T. (1993). Variantenvielfalt und Komplexität als betriebliche Kostenbestimmungsfaktoren? Kostenrechnungspraxis, 1, 27–31.
Fischer, T., Coenenberg, A.G., & Raffel, A. (1992). Abweichungsanalyse bei Projekten im F&E-Bereich. In Männel W. (Eds.), Handbuch der Kostenrechnung (pp. 767–781). Wiesbaden.
Fischer, T., & Coenenberg, A.G. (1991). Prozeßkostenrechnung - Strategische Neuorientierung in der Kostenrechnung. Die Betriebswirtschaft, 51(1), 21–38.
Fischer, T., & Coenenberg, A.G. (1991). Zusammenfassende Stellungnahme zu den Diskussionsbeiträgen zum Thema “Prozeß kostenrechnung - Strategische Neuorientierung in der Kostenrechnung". Die Betriebswirtschaft, 51(4), 547–548.
Fischer, T. (1990). Strategic Management Accounting. Die Betriebswirtschaft, 50(5), 682–683.

Last updated on 2018-03-08 at 11:32