Prof. Dr. Friedrich Michael Dimpel



Organisation


Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Lehrstuhl für Ältere deutsche Literatur


Project member


Internationales Germanistenverzeichnis im Internet
Prof. Dr. Nine Miedema
(01/06/2000 - 31/12/2019)


Other Research Activities


Organisation of a congress / conference
Prof. Dr. Friedrich Michael Dimpel
Prägnantes Erzählen. Tagung zur Kleinepik in Mittelalter und früher Neuzeit
(04/10/2018 - 06/10/2108)
Organisation of a congress / conference
Prof. Dr. Friedrich Michael Dimpel; Hans Rudolf Velten
Techniken der Sympathiesteuerung
(26/09/2014 - 27/09/2014)
Editorship of a scientific journal / series
Prof. Dr. Friedrich Michael Dimpel
Associate Editor - Brevitas - Gesellschaft zur Erforschung vormoderner Kleinepik
(05/10/2018)
Speech / Talk
Prof. Dr. Friedrich Michael Dimpel
Antagonisten und negative Emotionen: Finales und lineares Erzählen bei Gramoflanz, Eilharts Morolt und Konstantin im ‚König Rother‘
Other activities (FAU-external)
Prof. Dr. Friedrich Michael Dimpel
Mitglied im Vorstand der Gesellschaft zur Erforschung vormoderner Kleinepik - "Brevitas"
(05/10/2018)


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 6 Go to next page Go to last page

Dimpel, F.M., Schlager, D., & Zeppezauer-Wachauer, K. (2019). Der Streit um die Birne. Autorschafts-Attributionstest mit Burrows’ Delta und dessen Optimierung für Kurztexte am Beispiel der ‚Halben Birne‘ des Konrad von Würzburg. Das Mittelalter, 71-90.
Dimpel, F.M., & Proisl, T. (2019). Gute Wörter für Delta: Verbesserung der Autorschaftsattribution durch autorspezifische distinktive Wörter. In Patrick Sahle (Eds.), DHd 2019. Digital Humanities: multimedial & multimodal. Konferenzabstracts. (pp. 296–299).
Dimpel, F.M., Wagner, S., Barton, P., Nowakowski, N., von Müller, M., & Merten, L. (2019). Im Druck: Brevitas. Konzeption einer Gesellschaft für Kleinepik des Mittelalters. In Friedrich Michael Dimpel und Silvan Wagner (Eds.), Prägnantes Erzählen (in Vorbereitung)..
Dimpel, F.M., & Hammer, M. (2019). Im Druck: Prägnanz und Polyvalenz – Rezeptionsangebote im ‚Klugen Knecht‘ und im ‚Schneekind‘. In Friedrich Michael Dimpel und Silvan Wagner (Eds.), Prägnantes Erzählen..
Dimpel, F.M. (2019). Im Druck: ‚sô wil ich iuch wizzen lân …, als ich an sînem buoche las, sô ich kurzlîchest kan.‘ Überlegungen zum Anderserzählen. In Susanne Flecken-Büttner, Peter Glasner, Satu Heiland und Birgit Zacke (in Vorbereitung) (Eds.), Text und Textur. WeiterDichten und AndersErzählen im Mittelalter..
Dimpel, F.M. (2019). Im Druck: Soziale Netzwerkanalyse und Erzählschemata – eine explorative Vorstudie. In Peter Hinkelmanns, Katharina Zeppezauer Wachauer (Eds.), Book of Abstracts zur Tagung Digital Humanities Austria 2018 in Salzburg..
Dimpel, F.M. (2019). Narratologische Textauszeichnung in Märe und Novelle. Mit Annotationsbeispielen und exemplarischer Auswertung von ‚Sperber‘ und ‚Häslein‘ durch MTLD und Sozialer Netzwerkanalyse. Zeitschrift für digitale Geisteswissenschaften. https://dx.doi.org/10.17175/2016_012
Dimpel, F.M. (2018). Artikel „Haus / Hütte“. In Tilo Renz / Monika Hanauska / Mathias Herweg (Eds.), Handbuch literarischer Orte in mittelalterlichen Erzählungen. (pp. 250–261). Berlin / Boston: De Gruyter.
Dimpel, F.M., & Gall, S. (2018). Artikel „Wirtshaus, Herberge“. In Tilo Renz / Monika Hanauska / Mathias Herweg (Eds.), Handbuch literarischer Orte in mittelalterlichen Erzählungen. (pp. 590-598). Berlin / Boston: De Gruyter.
Dimpel, F.M. (2018). Axiologische Dissonanzen: Widersprüchliche Aspekte der evaluativen Struktur in ‚Der feige Ehemann' und in ‚Drei Mönche von Kolmar'. Beiträge zur mediävistischen Erzählforschung, Sonderheft 1, 123–156. https://dx.doi.org/10.25619/BmE_H201812

Last updated on 2019-11-09 at 23:52