Prof. Dr. Matthias Stadelmann



Organisation


Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte mit dem Schwerpunkt der Geschichte Osteuropas
Lehrstuhl für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 3 Go to next page Go to last page

Stadelmann, M. (2017). Russland 1917. Ereignis, Bedeutung und Erbe. Religion und Gesellschaft in Ost und West, 4-5, 5-9.
Stadelmann, M. (2017). The Russian Revolution in German Historiography after 1945. Cahiers du Monde Russe, 58, 57-78.
Stadelmann, M. (2017). Transnational, transethnisch, transkulturell. Historische Bestimmungsfaktoren der Sowjetukraine. Berliner Debatte Initial : sozial- und geisteswissenschaftliches Journal, 28, 155-164.
Stadelmann, M. (2016). Gegner, Verbündeter, Abhängiger: Polen (-Sachsen) im Blickfeld der russischen Politik in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. In Frank-Lothar Kroll; Hendrik Thoss (Eds.), Zwei Staaten – eine Krone. Die polnisch-sächsische Union 1697-1763 (pp. 45-58). Berlin.
Stadelmann, M. (2016). Der Bazillus des Umsturzes. Befreier ohne Draht zum Volk. In Helmut Altrichter; Jörg Baberowski et. al. (Eds.), 1917. Revolutionäres Russland (pp. 27-34). Darmstadt.
Stadelmann, M. (2016). Die Revolution vor der Revolution. Der Fall der Monarchie. In Helmut Altrichter; Jörg Baberowski et. al. (Eds.), 1917. Revolutionäres Russland (pp. 35-50). Darmstadt.
Stadelmann, M. (2016). Timur – die sowjetische Jugend und der Krieg für das Gute. In Markus Raasch et.al. (Eds.), Kinder und Krieg. Beiheft der Historischen Zeitschrift (pp. 151-175). Berlin.
Stadelmann, M. (2015). Autokratie, Zarentum, Kaisertum: Vorstellungen und Realisierungen politischer Herrschaft im Russland der Frühen Neuzeit. Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte, 19(2), 97-132.
Stadelmann, M. (2014). GULag – Stalinistischer Strafvollzug in der Sowjetunion. Ost-West : europäische Perspektiven, 15, 82-92.
Stadelmann, M. (2013). Revolutionsfeiern zur falschen Jahreszeit? Dmitrij Šostakovič im sowjetischen „Tauwetter“. In Giusy Maria Ausilia Margagliotta; Andrea Robiglio (Eds.), Art, Intellect and Politics: A Diachronic Perspective (pp. 593-611). Leiden; Boston.

Last updated on 2017-04-11 at 01:00