Prof. Dr. Rainer Trinczek



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationssoziologie



Projektleitung

Go to first page Go to previous page 1 von 3 Go to next page Go to last page

Prekäre Beschäftigung, ihre Gestalt und Bedeutung im Lebensverlauf und die Konsequenzen für die Strukturierung sozialer Ungleichheit - Existiert ein verfestigtes 'Prekariat'?
Prof. Dr. Rainer Trinczek
(01.06.2015 - 31.05.2017)

Mitbestimmungswege zu Lifelong and Lifewide Learning
Prof. Dr. Rainer Trinczek
(01.04.2015 - 31.03.2016)

WING: Wissensarbeit nachhaltig gestalten
Prof. Dr. Rainer Trinczek
(01.04.2014 - 31.12.2016)

WiIPOD: WiIPOD Wertschätzungsnetzwerke als integrierte Innovationsinstrumente der Personal- und Organisationsentwicklung im Demografischen Wandel
Prof. Dr. Kathrin Möslein; Prof. Dr. Rainer Trinczek
(01.08.2011 - 30.04.2015)

(Study on precarious work and social rights):
Study on precarious work and social rights
Prof. Dr. Rainer Trinczek
(25.06.2011 - 24.04.2012)


Mitarbeit in Forschungsprojekten


Diskurse und Praktiken "digitaler Souveränität"
Prof. Dr. Georg Glasze
(01.03.2019 - 28.02.2021)

ParadigMA: Partizipative Mitbestimmung in digitalisierter Arbeitswelt
Dr. Horan Lee; Dr. Ronald Staples
(01.10.2017 - 30.09.2019)

Erfolgreiches = gesundes = gutes Altern? Altersbilder und Prämissen gerontologischer und sozialpolitischer Altersdiskurse in Deutschland
Dr. Larissa Pfaller
(01.04.2017 - 31.12.2019)

WiIPOD: WiIPOD Wertschätzungsnetzwerke als integrierte Innovationsinstrumente der Personal- und Organisationsentwicklung im Demografischen Wandel
Prof. Dr. Kathrin Möslein; Prof. Dr. Rainer Trinczek
(01.08.2011 - 30.04.2015)

Metaprojekt BALANCE: Flexibilität und Stabilität in der Forschungswelt
Prof. Dr. Kathrin Möslein; Prof. Dr. Rainer Trinczek
(01.09.2009 - 31.12.2013)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 4 Go to next page Go to last page

Ellguth, P., & Trinczek, R. (2016). Erosion der betrieblichen Mitbestimmung. Welche Rolle spielt der Strukturwandel? WSI-Mitteilungen, 69(3), 172-182.
Whittall, M., Lücking, S., Trinczek, R., & Gunkel, J. (2015). Closed Frontiers. Why German multinationals don't utilise the European Works Council Directive. Düsseldorf: Edition Hans Böckler Stiftung.
Pflüger, J., Pongratz, H.J., & Trinczek, R. (2015). Fallstudien. In Diaz-Bone Rainer, Weischer Christoph (Hrg.), Methoden-Lexikon für die Sozialwissenschaften. (pp. 133-134). Wiesbaden: Springer VS.
Möslein, K., Schütz, A., Trinczek, R., Dornaus, C., Eichholz, N., Staples, R.,... Wolf, D. (2015). Grenzinnovator-Communities als Innovationstreiber im demografischen Wandel. Gestaltungsmöglichkeiten am Beispiel der Siemens AG. In Jeschke Sabine, Richert Anja, Hees Frank, Jooß Claudia (Hrg.), Exploring Demographics. transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demographischen Wandel. Wiesbaden: Springer Spektrum.
Trinczek, R. (2013). Betriebsrat. In Hirsch-Kreinsen, H.; Minssen, H. (Hrg.), Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie. (pp. 145-150). Berlin: Sigma.
Staples, R., Trinczek, R., & Whittall, M. (2013). Die Augen die man nicht siehe, werden vergessen (4): 271-286. Arbeit: Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, 3.
Boes, A., Bultemeier, A., Kämpf, T., Langes, B., Lühr, T., Marrs, K., & Trinczek, R. (2013). Ein historischer Möglichkeitsraum für die Karrierechancen von Frauen. Zur Einführung. In Boes Andreas, Bultemeier Anja, Trinczek Rainer (Hrg.), Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten. Analysen, Strategien und Good Practices aus modernen Unternehmen. (pp. 13-34). Wiesbaden: Springer Gabler.
Trinczek, R. (2013). Gewerkschaften. In Hirsch-Kreinsen, H.; Minnssen, H. (Hrg.), Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie. (pp. 234-240). Berlin: Sigma.
Boes, A., Bultemeier, A., & Trinczek, R. (Eds.) (2013). Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten Analysen. Strategien und Good Practices aus modernen Unternehmen. Wiesbaden: Springer Gabler.
Staples, R., Trinczek, R., & Whittall, M. (2013). "Posted Workers": Zwischen Regulierung und Invisibilisierung. Arbeit: Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, 22(4), 271-286.

Zuletzt aktualisiert 2016-05-05 um 05:38