Dr. Eva-Maria Kirschhock



Organisation


Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen


Awards / Honours


2008 : 1. BLLV-Preis "Forschung innovativ"
1999 : BMW-Award für interkulturelles Lernen 1. Preis



Project lead


(Digital Campus Bavaria):
Digital Campus - IT4@ll: Digital Media in Written Language Acquisition
Dr. Eva-Maria Kirschhock; Dr. Günter Renner
(01/01/2017 - 31/12/2021)

Mobile Lernwerkstatt Technik - Erprobung von Unterrichtskonzepten zum Forschenden Lernen
Dr. Eva-Maria Kirschhock
(01/04/2016 - 31/12/2017)

LILI: Leseförderung im Leseteam implementieren
Dr. Eva-Maria Kirschhock; Prof. Dr. Sabine Martschinke; Dr. Meike Munser-Kiefer
(01/03/2013 - 01/07/2013)

Leseprofi im Leseteam - Entwicklung und Evaluation eines Programmes zur Förderung von Lesekompetenz in der Grundschule
Dr. Eva-Maria Kirschhock; Prof. Dr. Sabine Martschinke; Dr. Meike Munser-Kiefer
(01/03/2007 - 01/07/2008)


Project member


Digital Campus
Dr. Michael Haider
(01/01/2017 - 31/12/2021)

(Digital Campus Bavaria):
Digital Campus - IT4@ll: Digital Media in Written Language Acquisition
Dr. Eva-Maria Kirschhock; Dr. Günter Renner
(01/01/2017 - 31/12/2021)

Comenius-Regio - Teilprojekt im Rahmen des Gesamtprojektes Creating Resource Bases for Inclusive Education in Continuing Professional Development (Comenius-Regio-Projekt)
Prof. Dr. Bärbel Kopp; Prof. Dr. Sabine Martschinke
(01/09/2013 - 01/08/2015)

Strong children have a strong start: from kindergarten to elementary school - a transitional project for personal development
Dr. Angela Frank; Prof. Dr. Sabine Martschinke
(01/01/2009 - 31/12/2011)


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 4 of 4 Go to next page Go to last page

Kirschhock, E.-M., Martschinke, S., Treinies, G., & Einsiedler, W. (2002). Vergleich von Unterrichtsmethoden zum Schriftspracherwerb mit Ergebnissen zum Lesen und Rechtschreiben im 1. und 2. Schuljahr. In Institut für Grundschulforschung (Eds.), Berichte und Arbeiten aus dem Institut für Grundschulforschung. Nürnberg.
Martschinke, S., Kirschhock, E.-M., & Frank, A. (2001). Der Rundgang durch Hörhausen. Das Nürnberger Erhebungsverfahren zur phonologischen Bewusstheit. Donauwörth: Auer.
Kirschhock, E.-M. (2001). Lesen lernen als Entwicklungsprozess. In Kulturtechnik Lesen. Leseförderung in der Grundschule. München: Domino.
Kirschhock, E.-M., Martschinke, S., & Kummer, U. (2001). „...noch viel afolk...". Grundschule, 33, 43-45.
Einsiedler, W., Frank, A., Kirschhock, E.-M., Martschinke, S., & Treinies, G. (2000). Die Entwicklung phonologischer Bewusstheit unter verschiedenen unterrichtsmethodischen Bedingungen und Auswirkungen auf die Lese- und Rechtschreibleistungen am Ende des 1. Schuljahres. In Institut für Grundschulforschung (Eds.), Berichte und Arbeiten aus dem Institut für Grundschulforschung. Nürnberg.
Kirschhock, E.-M., & Hertlein-Maier, J. (2000). Von der Igelwohnung bis zum Wolkenkratzer- Stationenarbeit als Möglichkeit, handelnd und selbsttätig zu lernen. PÄD-Forum: Unterrichten Erziehen, 19, 263-266.
Treinies, G., Martschinke, S., Kirschhock, E.-M., & Frank, A. (1999). Die Entwicklung und Evaluation eines Erhebungsverfahrens zur phonologischen Bewusstheit im ersten Schuljahr. In Insitut für Grundschulforschung (Eds.), Berichte und Arbeiten aus dem Institut für Grundschulforschung. Nürnberg.
Kirschhock, E.-M., & Martschinke, S. (1997). Entwicklungsorientiertes Lesen- und Schreibenlernen – Beobachtungsergebnisse aus einer Lernwerkstatt. In Balhorn, H., Büchner, I. (Eds.), Mündlichkeit – Schriftlichkeit – Mehrsprachigkeit. (pp. 58-69). München: DGLS.
Kirschhock, E.-M., & Einsiedler, W. (1996). Studienhilfe „Ziffernfreie Beurteilung in der Grundschule“. In Nürnberg.

Last updated on 2016-05-05 at 05:38

Share link