Dr. Eva-Maria Kirschhock



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen


Preise / Auszeichnungen


2008 : 1. BLLV-Preis "Forschung innovativ"
1999 : BMW-Award für interkulturelles Lernen 1. Preis



Projektleitung


(Digitaler Campus Bayern):
Digitale Medien im Schriftspracherwerb
Dr. Eva-Maria Kirschhock; Dr. Günter Renner
(01.01.2017 - 31.12.2021)

Mobile Lernwerkstatt Technik - Erprobung von Unterrichtskonzepten zum Forschenden Lernen
Dr. Eva-Maria Kirschhock
(01.04.2016 - 31.12.2017)

LILI: Leseförderung im Leseteam implementieren
Dr. Eva-Maria Kirschhock; Prof. Dr. Sabine Martschinke; Dr. Meike Munser-Kiefer
(01.03.2013 - 01.07.2013)

Leseprofi im Leseteam - Entwicklung und Evaluation eines Programmes zur Förderung von Lesekompetenz in der Grundschule
Dr. Eva-Maria Kirschhock; Prof. Dr. Sabine Martschinke; Dr. Meike Munser-Kiefer
(01.03.2007 - 01.07.2008)


Mitarbeit in Forschungsprojekten


Digitaler Campus
Dr. Michael Haider
(01.01.2017 - 31.12.2021)

(Digitaler Campus Bayern):
Digitale Medien im Schriftspracherwerb
Dr. Eva-Maria Kirschhock; Dr. Günter Renner
(01.01.2017 - 31.12.2021)

Comenius-Regio - Teilprojekt im Rahmen des Gesamtprojektes Creating Resource Bases for Inclusive Education in Continuing Professional Development (Comenius-Regio-Projekt)
Prof. Dr. Bärbel Kopp; Prof. Dr. Sabine Martschinke
(01.09.2013 - 01.08.2015)

Starke Kinder haben einen starken Anfang: Vom Kindergarten in die Grundschule - Übergangsprojekt zur Persönlichkeitsförderung
Dr. Angela Frank; Prof. Dr. Sabine Martschinke
(01.01.2009 - 31.12.2011)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 4 von 4 Go to next page Go to last page

Einsiedler, W., Frank, A., Kirschhock, E.-M., Martschinke, S., & Treinies, G. (2000). Die Entwicklung phonologischer Bewusstheit unter verschiedenen unterrichtsmethodischen Bedingungen und Auswirkungen auf die Lese- und Rechtschreibleistungen am Ende des 1. Schuljahres. In Institut für Grundschulforschung (Eds.), Berichte und Arbeiten aus dem Institut für Grundschulforschung Nürnberg.
Kirschhock, E.-M., & Hertlein-Maier, J. (2000). Von der Igelwohnung bis zum Wolkenkratzer- Stationenarbeit als Möglichkeit, handelnd und selbsttätig zu lernen. PÄD-Forum: Unterrichten Erziehen, 19, 263-266.
Treinies, G., Martschinke, S., Kirschhock, E.-M., & Frank, A. (1999). Die Entwicklung und Evaluation eines Erhebungsverfahrens zur phonologischen Bewusstheit im ersten Schuljahr. In Insitut für Grundschulforschung (Eds.), Berichte und Arbeiten aus dem Institut für Grundschulforschung Nürnberg.
Kirschhock, E.-M., & Martschinke, S. (1997). Entwicklungsorientiertes Lesen- und Schreibenlernen – Beobachtungsergebnisse aus einer Lernwerkstatt. In Balhorn, H., Büchner, I. (Eds.), Mündlichkeit – Schriftlichkeit – Mehrsprachigkeit. (pp. 58-69). München: DGLS.
Kirschhock, E.-M., & Einsiedler, W. (1996). Studienhilfe „Ziffernfreie Beurteilung in der Grundschule“. In Nürnberg.

Zuletzt aktualisiert 2016-05-05 um 05:38