Verena Wießnet



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung


Mitarbeit in Forschungsprojekten


MEMU-IN: Kondensiertes Glück? Mehrtägige musikpädagogische Interventionen: Determinanten der Teilnahme, wirksame Gestaltungsmerkmale und Effekte auf Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung
Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.12.2016 - 30.11.2019)

(Kondensiertes Glück? Mehrtägige musikpädagogische Interventionen: Determinanten der Teilnahme, wirksame Gestaltungsmerkmale und Effekte auf Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung):
MEMU-IN TP2: Durchführung einer Serie musikpädagogischer Feldexperimente zu Determinanten und Effekten musikpädagogischer Interventionen.
Prof. Dr. Benjamin Jörissen; Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.12.2016 - 30.11.2019)


Weitere Forschungsaktivitäten


Vortragstätigkeit
Lisa Birnbaum; Viktoria Flasche; Prof. Dr. Stephan Kröner; Verena Wießnet
Kondensiertes Glück? Mehrtägige musikpädagogische Interventionen: Determinanten der Teilnahme, wirksame Gestaltungsmerkmale und Effekte auf Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung


Publikationen (Download BibTeX)


Wießnet, V., Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2018). Who plays a musical instrument in elementary school? Beiträge Empirischer Musikpädagogik, 9, 1-12.

Zuletzt aktualisiert 2019-23-01 um 21:22