Prof. Dr. Rudolf Kammerl



Organisation


Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik



Project lead


E-Learning: inclusion and media in primary school
Prof. Dr. Rudolf Kammerl; Prof. Dr. Bärbel Kopp; Prof. Dr. Sabine Martschinke
(01/12/2017 - 28/02/2019)

Courses of excessive Internet use within families
Prof. Dr. Rudolf Kammerl
(08/04/2015 - 31/07/2018)


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 13 Go to next page Go to last page

Wartberg, L., Kriston, L., Zieglmeier, M., Lincoln, T., & Kammerl, R. (2018). A longitudinal study on psychosocial causes and consequences of Internet gaming disorder in adolescence. Psychological Medicine, 1-8. https://dx.doi.org/10.1017/S003329171800082X
Kammerl, R., & Irion, T. (2018). Grundschulbildung in der digitalen Welt. Die Grundschulzeitschrift, 307, 6-11.
Kammerl, R., Wartberg, L., & Zieglmeier, M. (2018). Kritische Perspektiven auf den Umfang der Internetnutzung Jugendlicher - Eine Frage der Generationszugehörigkeit? In Horst Niesyto & Heinz Moser (Eds.), Medienkritik im digitalen Zeitalter (pp. 207 - 220). München: kopaed.
Kammerl, R., & Irion, T. (2018). Lernen mit digitalen Medien in der Grundschule. Grundlagen, Perspektiven und Herausforderungen. Die Grundschulzeitschrift, 307, 12-17.
Kammerl, R., & Wartberg, L. (2018). Zusammenhänge zwischen problematischer Internetnutzung und Medienerziehung in der Familie. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 67(2), 134-153. https://dx.doi.org/https://doi.org/10.13109/prkk.2018.67.2.134
Wartberg, L., Kriston, L., & Kammerl, R. (2017). Associations of social support, friends only known through the Internet, and health-related quality of life with Internet Gaming Disorder in adolescence. Cyberpsychology Behavior and Social Networking, 20(7), 436-441. https://dx.doi.org/10.1089/cyber.2016.0535
Kammerl, R. (2017). Bildungstechnologische Innovation, mediendidaktische Integration und/oder neue persönliche Lernumgebung? In Aufenanger s, Bastian J (Eds.), Tablets in Schule und Unterricht. Forschungsergebnisse zum Einsatz digitaler Medien (pp. 175-190). Wiesbaden: VS Verlag.
Kammerl, R. (2017). Das Potential der Medien für die Bildung des Subjekts. Überlegungen zur Kritik der Subjektorientierung in der medienpädagogischen Theoriebildung. MedienPädagogik, 27, 30-49.
Kammerl, R., & Unger, A. (2017). Entgrenzung des schulischen Lernens. Das BYOD-Projekt „Start in die nächste Generation“. In Mayrberger K, Fromme J, Grell P, Hug T (Eds.), Vernetzt und entgrenzt – Gestaltung von Lernumgebungen mit digitalen Medien (pp. 117-132). Wiesbaden: VS Verlag.
Kammerl, R., & Kramer, M. (2017). Familienklima, soziale Herkunft und Bildungserfolg in der Adoleszenz. Der pädagogische Blick, 1.

Last updated on 2017-26-02 at 04:00