Dr. Annette von Stockhausen



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Kirchengeschichte I (Ältere Kirchengeschichte)



Projektleitung


Edition, Übersetzung und Kommentierung der Dokumente des arianischen Streites (der Jahre 362-383 )
Prof. Dr. Hanns Christof Brennecke; Dr. Annette von Stockhausen
(01.07.2000 - 01.08.2013)


Mitarbeit in Forschungsprojekten


Athanasius Werke III/6: Edition, Übersetzung und Kommentierung der Dokumente zur Geschichte des arianischen Streites – Von der Synode von Konstantinopel 381 bis zum ›Symbolum Quicumque‹ (Lieferung 6)
Prof. Dr. Hanns Christof Brennecke
(01.05.2015 - 30.04.2018)


Weitere Forschungsaktivitäten


Gutachtertätigkeit für wissenschaftliche Zeitschrift
Dr. Annette von Stockhausen
Zeitschrift für Antikes Christentum (ISSN: 0949-9571)
(17.04.2014)
Gutachtertätigkeit für wissenschaftliche Zeitschrift
Dr. Annette von Stockhausen
Vigiliae Christianae (ISSN: 0042-6032)
(05.10.2016)
Radio- / Fernsehbeitrag / Podcast
Prof. Dr. Hanns Christof Brennecke; Dr. Annette von Stockhausen
Arianischer Streit: Ist Jesus Gott oder Mensch?


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 5 Go to next page Go to last page

von Stockhausen, A. (2017). Der Brief der Synode von Ankyra 358. In von Stockhausen Annette, Heil Uta (Eds.), Die Synoden im trinitarischen Streit Berlin; Boston: Walter de Gruyter.
von Stockhausen, A. (2017). Der kommemorierte Kaiser. Das liturgische Gedenken an Theodosius den Großen. In Heil Uta; Ulrich Jörg (Eds.), Kirche und Kaiser in Antike und Spätantike (pp. 249-267). Berlin; Boston: Walter de Gruyter.
von Stockhausen, A., & Heil, U. (Eds.) (2017). Die Synoden im trinitarischen Streit. Berlin; Boston: Walter de Gruyter.
von Stockhausen, A. (2017). Ἡ ἁγία πόλις – Die Inszenierung Jerusalems als liturgischer Ort. In Wiemer Hans-Ulrich (Eds.), Kulträume. Studien zum Verhältnis von Kult und Raum in alten Kulturen Stuttgart.
von Stockhausen, A. (2016). Zwischen zwei Welten: Ein Langzeitprojekt in Zeiten des digitalen Umbruchs. Magazin für digitale Editionswissenschaften, 2, 33–41.
Heil, U., & von Stockhausen, A. (Eds.) (2015). Crux interpretum. Ein kritischer Rückblick auf das Werk von Eduard Schwartz. Berlin; Boston: De Gruyter.
von Stockhausen, A. (2015). Die Edition der Konzilsakten und das Problem der Sammlungen. Editionsphilologische überlegungen anhand der Acta Conciliorum Oecumenicorum III. In Heil U, Stockhausen Av (Eds.), Crux interpretum. Ein kritischer Rückblick auf das Werk von Eduard Schwartz (pp. 129–144). Berlin; Boston: De Gruyter.
von Stockhausen, A., Brennecke, H.C., Müller, C., Heil, U., & Wintjes, A. (2014). Athanasius Werke. Band 3 / 1. Teil: Dokumente zur Geschichte des arianischen Streites. Lieferung 4: Bis zur Synode von Alexandrien (362). Berlin and Boston: Walter de Gruyter.
von Stockhausen, A. (2013). Fürst, Alfons (Hrsg.), Origenes und sein Erbe in Orient und Okzident (Adamantiana, Band 1). Münster: Aschendorff 2011. Archiv für Kulturgeschichte : AKG, 95, 458--461.
von Stockhausen, A. (2013). Insights into the Christian Office in Late Antiquity. In Homolka Walter (Eds.), Rabbi - Pastor - Priest : their roles and profiles through the ages (pp. 41–54). Berlin: De Gruyter.

Zuletzt aktualisiert 2019-22-01 um 17:49