Prof. Dr. Veronika Grimm

Veronika Grimm (Jahrgang 1971) studierte Volkswirtschaftslehre und
Soziologie in Hamburg und Kiel und promovierte 2002 an der
Humboldt-Universität Berlin. Nach ihrer Promotion lehrte und forschte
sie an der Universität Alicante, Spanien, am CORE (Université Catholique
de Louvain, Belgien) und ECARES (Université Libre de Bruxelles,
Belgien) sowie an der Universität Köln, wo sie 2008 habilitierte.


Seit 2008 ist Prof. Grimm Inhaberin des Lehrstuhls für
Wirtschaftstheorie an der Universität Erlangen-Nürnberg und Direktorin
des „Laboratory for Experimental Research Nuremberg (LERN)“. Seit 2010
ist sie Leiterin der Abteilung „Economy“ des Energie Campus Nürnberg
(EnCN).


Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Grimm liegen in den Bereichen
Verhaltensökonomik, experimentelle Wirtschaftsforschung,
Industrieökonomik, Auktionen und Marktdesign, letzteres mit einem
Schwerpunkt auf Energiemärkte. Ihre Beiträge beschäftigen sich
vorwiegend mit der Entwicklung guter Marktregeln und Institutionen, auch
unter Berücksichtigung verhaltensökonomischer Erkenntnisse. Prof. Grimm
hat am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften das „Laboratory for
Experimental Research Nuremberg (LERN)“ aufgebaut, das seit Sommer 2010
in Forschung und Lehre zum Einsatz kommt.




Organisationseinheit


Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie



Projektleitung

Go to first page Go to previous page 1 von 4 Go to next page Go to last page

(TRR 154: Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung am Beispiel von Gasnetzwerken):
Mehrstufige gemischt-ganzzahlig nichtlineare Optimierung für Gasmärkte (B08) (2018 - 2022)
Prof. Dr. Veronika Grimm; Prof. Dr. Martin Schmidt
(01.07.2018 - 30.06.2022)

(Energie Campus Nürnberg (EnCN2)):
Speicher B - Effiziente Wasserstofflogistik
Prof. Dr. Veronika Grimm; Prof. Dr. Gregor Zöttl
(01.01.2017 - 31.12.2021)

(Energie Campus Nürnberg (EnCN2)):
EMD: Energiemarktdesign
Prof. Dr. Veronika Grimm; Prof. Dr. Roland Ismer; Prof. Dr. Frauke Liers; Prof. Dr. Alexander Martin; PD Dr. Lars Schewe; Prof. Dr. Martin Schmidt; Prof. Dr. Gregor Zöttl
(01.01.2017 - 31.12.2021)

(SFB TRR 154 “Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung am Beispiel von Gasnetzen”):
Wohlfahrtsoptimale Nominierungen in Gasnetzen und zugehörige Gleichgewichte
Prof. Dr. Veronika Grimm; PD Dr. Lars Schewe; Prof. Dr. Martin Schmidt; Prof. Dr. Gregor Zöttl
(01.10.2016 - 30.06.2018)

Dezentralität und zellulare Optimierung – Auswirkungen auf den Netzausbaubedarf
Prof. Dr. Veronika Grimm; Prof. Dr. Gregor Zöttl
(10.03.2016 - 30.06.2016)


Mitarbeit in Forschungsprojekten


Sustainable Business Models in Energy Markets: Perspectives for the Implementation of Smart Energy Systems
Prof. Dr. Nadine Gatzert
(01.01.2014 - 31.12.2017)

Experimentelle Studien zur Auswirkung von kollektiven Lohnverhandlungen auf den Gender Wage Gap
Prof. Dr. Veronika Grimm; Prof. Dr. Gesine Stephan
(01.12.2012 - 30.12.2015)

Trust in Character, Capability and Institutions
Prof. Dr. Veronika Grimm
(01.06.2012 - 31.05.2015)

Bio-Objects and Bio-Subjects. Exploring the Interface of Science, Technology and Society
Prof. Dr. Peter Dabrock
(01.01.2012 - 31.12.2014)


Weitere Forschungsaktivitäten


Organisation einer Tagung / Konferenz
Prof. Dr. Veronika Grimm; Prof. Dr. Gesine Stephan
Gender Economics and the Workplace
(08.11.2018 - 09.11.2018)
Herausgeberschaft einer wissenschaftlichen Zeitschrift / Reihe
Prof. Dr. Veronika Grimm
Associate Editor - Perspektiven der Wirtschaftspolitik (ISSN: 1465-6493)
(01.01.2017)
Herausgeberschaft einer wissenschaftlichen Zeitschrift / Reihe
Prof. Dr. Veronika Grimm
Associate Editor - Games (ISSN: 2073-4336)
(01.01.2017)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 10 Go to next page Go to last page

Runge, P., Sölch, C., Albert, J., Wasserscheid, P., Zöttl, G., & Grimm, V. (2019). Economic comparison of different electric fuels for energy scenarios in 2035. Applied Energy, 233-234, 1078 - 1093. https://dx.doi.org/10.1016/j.apenergy.2018.10.023
Grimm, V., Kleinert, T., Liers, F., Schmidt, M., & Zöttl, G. (2019). Optimal price zones in electricity markets: a mixed-integer multilevel model and global solution approaches. Optimization Methods & Software, 34(2), 406-436. https://dx.doi.org/10.1080/10556788.2017.1401069
Grimm, V., Rückel, B., Sölch, C., & Zöttl, G. (2017). Regionally differentiated network fees to provide proper incentives for generation investment.
Grimm, V., Schewe, L., Schmidt, M., & Zöttl, G. (2018). A multilevel model of the European entry-exit gas market. Mathematical Methods of Operations Research. https://dx.doi.org/10.1007/s00186-018-0647-z
Grimm, V., & Mengel, F. (2018). An Experiment on Belief Formation in Networks. Journal of the European Economic Association.
Kretschmer, S., Grimm, V., & Mehl, S. (2018). Diffusion of Green Innovations: Evidence from a Field Study on Domestic Electricity Storage.
Ambrosius, M., Grimm, V., Kleinert, T., Liers, F., Schmidt, M., & Zöttl, G. (2018). Endogenous Price Zones and Investment Incentives in Electricity Markets: An Application of Multilevel Optimization with Graph Partitioning.
Ambrosius, M., Grimm, V., Sölch, C., & Zöttl, G. (2018). Investment Incentives For Flexible Demand Options Under Different Market Designs. Energy Policy, 118, 372 - 389. https://dx.doi.org/10.1016/j.enpol.2018.01.059
Grimm, V., Martin, A., Sölch, C., Weibelzahl, M., & Zöttl, G. (2018). Market-based Redispatch May Result in Inefficient Dispatch.
Grimm, V., Grübel, J., Schewe, L., Schmidt, M., & Zöttl, G. (2018). Nonconvex Equilibrium Models for Gas Market Analysis: Failure of Standard Techniques and Alternative Modeling Approaches. European Journal of Operational Research. https://dx.doi.org/10.1016/j.ejor.2018.09.016

Zuletzt aktualisiert 2018-19-09 um 10:10

Link teilen