Prof. Dr. Karl Wilbers



  • Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Assistenzprofessor der Universität St. Gallen
  • Privatdozent der Universität St. Gallen, Venia legendi „Wirtschaftspädagogik“
  • Nachwuchsdozent am Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen
  • Gründungspartner der E-Learning-Agentur Qualitus GmbH
  • Promotion zum Dr. rer. pol. der Universität zu Köln
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpädagogik der Universität Köln
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk
  • Diverse Lehrtätigkeiten in der beruflichen Bildung
  • Universität zu Köln: Studium der Wirtschaftspädagogik (Abschluss: Diplom-Handelslehrer)





Organisationseinheit


Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Gesundheitsmanagement
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung


Mitarbeit in Forschungsprojekten


SSI: Sustainable Smart Industry
Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
(01.01.2017 - 31.12.2019)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 27 von 27 Go to next page Go to last page

Hannen, C., Jansen, T., & Wilbers, K. (1992). Curriculumentwicklung im Modellversuch. In Twardy M (Eds.), Curriculumstrukturen selbstgesteuerter Weiterbildung (pp. 14--62). Laasphe i. Westf.: Carl.
Hannen, C., Jansen, T., & Wilbers, K. (1992). Ergebnisse der Erhebungsphase. In Twardy M (Eds.), Curriculumstrukturen selbstgesteuerter Weiterbildung (pp. 63--102). Laasphe i. Westf.: Carl.
Hannen, C., Jansen, T., & Wilbers, K. (1992). Modell der Auftragsabwicklung im Handwerk. In Twardy M (Eds.), Curriculumstrukturen selbstgesteuerter Weiterbildung (pp. 103--128). Laasphe i. Westf.: Carl.
Hannen, C., Jansen, T., & Wilbers, K. (1992). Modell der kundenorientierten Auftragsabwicklung im Handwerk. In Ebert J, Euler D, Twardy M (Eds.), Computerunterstützte Auftragsabwicklung im Handwerk (pp. 80--105). Laasphe i. Westf.: Carl.
Jansen, T., & Wilbers, K. (1992). Planungsdefizite bei der Auftragsabwicklung. In Ebert J, Euler D, Twardy M (Eds.), Computerunterstützte Auftragsabwicklung im Handwerk (pp. 183-206). Laasphe i. Westf.: Carl.
Wilbers, K. (1992). Über Strategien der Einbindung fremdproduzierter Lernsoftware und Lernsoftwareeinheiten. In Twardy M (Eds.), Curriculumstrukturen selbstgesteuerter Weiterbildung (pp. 129-161). Laasphe i. Westf.: Carl.
Wilbers, K. (1990). Aktuelles Stichwort: NLP. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 5(8), 105-117.
Jongebloed, H.-C., & Wilbers, K. (1989). Tendenz. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 4(7), 137-142.
Jongebloed, H.-C., & Wilbers, K. (1989). Tendenz. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 4(6), 143-150.
Förmer, L., & Wilbers, K. (1989). Zur hochschuldidaktischen Aufbereitung von technologisch-ökologischen Grundfragen für den wirtschaftswissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe II. Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik, 4(6), 107-121.

Zuletzt aktualisiert 2019-08-01 um 10:09

Link teilen