Prof. Dr. Klaus Henselmann



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Prüfungswesen
Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften



Projektleitung


E-Bilanzen
Prof. Dr. Klaus Henselmann
(01.04.2014 - 31.03.2016)


Weitere Forschungsaktivitäten


Herausgeberschaft einer wissenschaftlichen Zeitschrift / Reihe
Prof. Dr. Klaus Henselmann
Mitglied im Editorial Board - Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ISSN: 0341-2687)
(01.01.2017)
Herausgeberschaft einer wissenschaftlichen Zeitschrift / Reihe
Prof. Dr. Klaus Henselmann
Mitglied im Editorial Board - Schmalenbach Business Review (ISSN: 1439-2917)
(01.01.2017)
Herausgeberschaft einer wissenschaftlichen Zeitschrift / Reihe
Prof. Dr. Klaus Henselmann
Mitglied im Editorial Board - VHB Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft
(01.01.2017)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 15 Go to next page Go to last page

Evert, S., Heinrich, P., Henselmann, K., Rabenstein, U., Scherr, E., Schmitt, M., & Schröder, L. (2019). Combining Machine Learning and Semantic Features in the Classification of Corporate Disclosures. Journal of Logic, Language and Information. https://dx.doi.org/10.1007/s10849-019-09283-6
Henselmann, K., & Scherr, E. (2017). Auswirkungen der Digitalisierung auf den Berufsnachwuchs in der Wirtschaftsprüfung. In Baldauf, Julia / Graschitz, Sabine (Eds.), Theorie und Praxis aus Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung. Festschrift für Univ.-Prof. Dr. Rudolf Steckel (pp. 231-241). Wien: LexisNexis.
Henselmann, K., Scherr, E., Ditter, D., & Hummelt, K. (2017). Besser spät als nie? Eine Untersuchung des ,Reporting Lag' der unterjährigen Regelpublizität am deutschen Kapitalmarkt. Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 1, 1-31.
Evert, S., Heinrich, P., Henselmann, K., Rabenstein, U., Scherr, E., & Schröder, L. (2017). Combining Machine Learning and Semantic Features in the Classification of Corporate Disclosures. In Loukanova R, Liefke K (Eds.), Proceedings of the Workshop on Logic and Algorithms in Computational Linguistics 2017 (LACompLing2017) (pp. 47 - 62). Stockholm, SE: Stockholm: Stockholm University.
Henselmann, K., & Seebeck, A. (2017). Digitalisierung der Finanzberichterstattung in Europa - So funktioniert iXBRL. Zeitschrift für internationale Rechnungslegung, 10, 389-394.
Henselmann, K., & Seebeck, A. (2017). Was deutsche Abschlussadressaten vom Bestätigungsvermerk erwarten dürfen. Die Wirtschaftsprüfung, 5, 237-246.
Henselmann, K., Seebeck, A., & Braunmüller, S. (2017). Wie deutsche Unternehmen über den bevorstehenden Brexit berichten. Internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 12, 526-533.
Henselmann, K. (2016). Abschlussanalyse 4.0. In Bär, Christian / Fischer, Andreas / Gulden, Henning (Eds.), Informationstechnologien als Wegbereiter für den steuerberatenden Berufsstand: Festschrift für Professor Dieter Kempf (pp. 359-370). Berlin: Springer-Verlag.
Büchs, D., Ditter, D., Henselmann, K., Hering, J., & Götz, M. (2016). Directors' Dealings am deutschen Kapitalmarkt. Zeitschrift für Corporate Governance, 3, 101-106.
Kaya, D., Kirsch, R., & Henselmann, K. (2016). The Role of Non-Governmental Organizations (NGOs) as Intermediaries of the European Union Decision to Adopt International Accounting Standards: 1973-2002. Accounting Historians Journal, 43(2), 59-128.

Zuletzt aktualisiert 2018-19-09 um 10:22