Prof. Dr. Klaus Moser

Klaus Moser (Jahrgang 1962) studierte Psychologie und Wissenschaftslehre
an der Universität Mannheim. Nach seinem Diplom 1986 war er bis 1995 als
wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hohenheim tätig, wo
er 1989 promoviert wurde und 1994 habilitierte. Von 1995 bis 1998 hatte
Prof. Moser den Lehrstuhl für Arbeits-, Betriebs- und
Organisationspsychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen inne,
seit 1998 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschafts- und
Sozialpsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg.




Organisation


Lehrstuhl für Psychologie, insbesondere Wirtschafts- und Sozialpsychologie


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 26 Go to next page Go to last page

Moser, K., Soucek, R., & Göritz, A.S. (2019). Begabtenförderungswerke als öffentliche Karriereentwicklungssysteme. In Kauffeld S, Spurk D (Eds.), Handbuch Karriere und Laufbahnmanagement (pp. 269-289). Berlin: Springer.
Moser, K., Wolff, H.-G., & Soucek, R. (2019). Process accountability as a de-escalation technique: How time moderates the dual role of information search. (Unpublished, Accepted).
Ślebarska, K., Soucek, R., & Moser, K. (2018). Increasing proactive coping in organizational newcomers: Improving job adaptation or rocking the boat? Journal of Career Development. https://dx.doi.org/10.1177/0894845318763947
Moser, K., Soucek, R., Galais, N., & Roth, C. (2018). Onboarding – Neue Mitarbeiter integrieren. Göttingen: Hogrefe.
Moser, K., Galais, N., & Byler, A. (2018). Personalpsychologie im Projektmanagement. In M. Wastian, I. Braumandl, L. v. Rosenstiel, M.A. West (Eds.), Angewandte Psychologie für das Projektmanagement (3. Auflage) (pp. 101-124). Berlin: Springer.
Galais, N., & Moser, K. (2018). Temporary agency workers stepping into a permanent position: social skills matter. Employee Relations, 40(1), 124-138. https://dx.doi.org/10.1108/ER-08-2016-0158
Moser, K., & Galais, N. (2018). Warum Chamäleons (manchmal) beruflich erfolgreich sind. Gruppe. Interaktion. Organisation.. https://dx.doi.org/10.1007/s11612-018-0399-5
Soucek, R., Göritz, A.S., & Moser, K. (2017). Does it pay off to complete a doctorate? The moderating role of employment status. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 61(2), 93-100. https://dx.doi.org/10.1026/0932-4089/a000238
Soucek, R., Pauls, N., Schlett, C., Krogoll, T., Moser, K., & Göritz, A.S. (2017). Resilienz als individuelle und betriebliche Kompetenz – Instrumente zur Einschätzung und Förderung von Resilienz im Arbeitskontext. præview, 8(1), 8-9.
Bekk, M., Spörrle, M., Landes, M., & Moser, K. (2017). Traits grow important with increasing age: customer age, brand personality and loyalty. Journal of Business Economics, 87(4), 511-531. https://dx.doi.org/10.1007/s11573-016-0834-4

Last updated on 2018-18-09 at 10:41