Dr. Annika Frahsa



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Sportwissenschaft mit der Ausrichtung Gesundheitsförderung/Public Health/Sozialwissenschaften des Sports


Mitarbeit in Forschungsprojekten

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

(Zugewandert und Geblieben – Sport für Ältere aus aller Welt):
DOSB.ZUG: „Zugewandert und geblieben“ - Zielgruppenspezifische Gesundheitsförderung mit dem Fokus auf ältere Frauen und Männer mit Migrationshintergrund - wissenschaftliche Begleitung des Projektes des DOSB
Prof. Dr. Alfred Rütten
(01.06.2013 - 31.05.2016)

BIG Kompetenzzentrum: BIG Kompetenzzentrum - Bundesweite Koordinationsstelle für die nationale und internationale Verbreitung des BIG-Ansatzes
Prof. Dr. Alfred Rütten; Dr. Anna Streber
(01.01.2011 - 31.12.2019)

BIGGERt 2: BIGGERt 2 - Erprobung eines innovativen Konzeptes zur Förderung von Bewegung bei Frauen in schwierigen Lebenslagen im großstädtischen und ländlichen Raum
Prof. Dr. Alfred Rütten
(01.03.2010 - 31.12.2010)

BIGGERt: BIGGERt - Vom Forschungsprojekt zu einem Modell guter Praxis
Prof. Dr. Alfred Rütten
(15.09.2009 - 30.06.2010)

(Verbesserung von Infrastrukturen für körperliche Aktivitäten in der Freizeit auf kommunaler Ebene):
IMPALA: IMPALA - Verbesserung von Infrastrukturen für körperliche Aktivitäten in der Freizeit auf kommunaler Ebene (Gesamtprojekt)
Prof. Dr. Alfred Rütten
(01.01.2009 - 31.12.2010)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 2 von 4 Go to next page Go to last page

Rütten, A., Frahsa, A., & Gelius, P. (2013). Integrated Planning of Sport Development. Paesaggio urbano, 3, 49-54.
Rütten, A., Abu-Omar, K., Frahsa, A., & Gelius, P. (2013). Physical Inactivity and Health Promotion: Evidence and Challenges. In McQueen David V. (Eds.), Global Handbook on Noncommunicable Diseases and Health Promotion (pp. 137-159). New York: Springer Science+Business MEdia LLC.
Frahsa, A., Klement, U., Majzik, Z., Wolff, A.R., & Rütten, A. (2012). Bewegung als Investition in Gesundheit – Das BIG-Projekt: Bewegungsangebote, günstig und wohnortnah von Frauen für Frauen. In Hofmann Jürgen, Turan Günes, Altenberger Helmut, Woerlein Harald (Eds.), Sportwissenschaft und Praxis (pp. 38-47). Augsburg, DE: Hamburg: Feldhaus.
Frahsa, A., Abu-Omar, K., & Rütten, A. (2012). Bewegungsförderung bei sozial Benachteiligten. In Geuter, G. ; Hollederer, A. (Eds.), Handbuch Bewegungsförderung und Gesundheit (pp. 181-194). Bern: Huber.
Frahsa, A., Rütten, A., Röger, U., Abu-Omar, K., & Schow, D. (2012). Enabling the powerful? Participatory action research with local policymakers and professionals for physical activity promotion with women in difficult life situations. Health promotion international, 29(1), 171-184. https://dx.doi.org/10.1093/heapro/das050
Walter, U., Nöcker, G., Plaumann, M., Linden, S., Pott, E., Koch, U.,... Wright, M.T. (2012). Memorandum zur Präventionsforschung –- Themenfelder und Methoden. Gesundheitswesen, 74, e99-e113. https://dx.doi.org/10.1055/s-0032-1327759
Rütten, A., & Frahsa, A. (2012). Qualitätsmanagement zur Verbesserung von Bewegungsverhältnissen in der Gesundheitsförderung. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 28(1), 6-10. https://dx.doi.org/10.1055/s-0031-1283890
Frahsa, A., Abu-Omar, K., & Rütten, A. (2011). Bewegungsförderung bei sozial Benachteiligten. In LIGA.NRW (Eds.), Gesundheit durch Bewegung fördern. Empfehlungen für Wissenschaft und Praxis (pp. 51-58). Düsseldorf: Landesinst. für Gesundheit und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen.
Rütten, A., & Frahsa, A. (2011). Bewegungsverhältnisse in der Gesundheitsförderung. Ein Ansatz zur theoretischen Konzeptualisierung mit exemplarischer Anwendung auf die Interventionspraxis. Sportwissenschaft, 41(1), 16-24. https://dx.doi.org/10.1007/s12662-011-0169-9
Röger, U., Rütten, A., Frahsa, A., Abu-Omar, K., & Morgan, A. (2011). Differences in individual empowerment outcomes of socially disadvantaged women: effects of mode of participation and structural changes in a physical activity promotion program. International journal of public health, 56, 465-473. https://dx.doi.org/10.1007/s00038-010-0214-8

Zuletzt aktualisiert 2016-05-05 um 05:15