Dr. Aura Heydenreich



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit historischem Schwerpunkt



Projektleitung


ELINAS: ELINAS - Erlangen Center for Literature and Natural Science
Dr. Aura Heydenreich; Prof. Dr. Christine Lubkoll-Klotz; Prof. Dr. Klaus Mecke
(01.01.2014 - 31.12.2017)


Mitarbeit in Forschungsprojekten


ELINAS: ELINAS - Erlangen Center for Literature and Natural Science
Dr. Aura Heydenreich; Prof. Dr. Christine Lubkoll-Klotz; Prof. Dr. Klaus Mecke
(01.01.2014 - 31.12.2017)


Weitere Forschungsaktivitäten

Go to first page Go to previous page 1 von 12 Go to next page Go to last page

Organisation einer Tagung / Konferenz
Dr. Aura Heydenreich; Prof. Dr. Klaus Mecke
ELINAS-Kolloquium: Lectures on Science and Literature
(16.11.2015 - 03.02.2016)
Organisation einer Tagung / Konferenz
Dr. Aura Heydenreich; Prof. Dr. Klaus Mecke; Michael Sinding, Ph.D.; Prof. Dr. Jörn Wilms
ELINAS-Workshop: Science, Narrative, and Stanisław Lem‘s „Fiasco“ mit Prof. Dr. Bruce Clarke und Prof. Dr. Dirk Vanderbeke
(04.06.2015 - 07.06.2015)
Organisation einer Tagung / Konferenz
Dr. Aura Heydenreich; Prof. Dr. Klaus Mecke
ELINAS-Science Slam: Performances und Podiumsdiskussion
(06.05.2015 - 06.05.2015)
Organisation einer Tagung / Konferenz
Dr. Aura Heydenreich; Prof. Dr. Dirk Niefanger; Dr. Stefan Schukowski
Poetik-Kolleg mit Raoul Schrott
(15.10.2012 - 08.02.2013)
Organisation einer Tagung / Konferenz
Dr. Aura Heydenreich; Prof. Dr. Klaus Mecke
Kunstausstellung: Als das Licht laufen lernte: Design trifft Physik
(29.04.2015 - 29.05.2015)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 4 von 4 Go to next page Go to last page

Heydenreich, A. (2011). Die Grenzen der Axiomatik und die Kritik der enzyklopädischen Wissensordnung. David Hilberts „Grundlagen der Mathematik“ in Günter Eichs Maulwurf „Hilpert“. In Albrecht Andrea, Essen Gesa von, Frick Werner (Eds.), Zahlen, Zeichen und Figuren. Mathematische Inspirationen in Kunst und Literatur (pp. 486–510). Berlin: De Gruyter.
Heydenreich, A. (2010). Review of Goethes Faust als philosophischer Text, by Gernot Böhme. Germanistik, 51, 1-2.
Heydenreich, A. (2007). Wachstafel und Weltformel. Erinnerungspoetik und Wissenschaftskritik in Günter Eichs „Maulwürfen“. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Zuletzt aktualisiert 2016-05-05 um 05:11