Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht

Adresse:
Schillerstraße 1
91054 Erlangen


Forschungsprojekt(e)


Saal 600
Prof. Dr. Christoph Safferling
(18.08.2016 - 31.03.2018)


Moot Court 2016
Prof. Dr. Christoph Safferling
(01.05.2016 - 30.09.2016)


Opferbeteiligungen an internationalen Strafverfahren. Partizipation und Anerkennung von Opfern an internationalen Strafgerichten
Prof. Dr. Christoph Safferling
(01.01.2015 - 31.01.2019)


(Verfolgung und Prävention organisierter Finanzkriminalität mit virtuellen Währungen):
BITCRIME: Juristische Bewertung von Strafverfolgungs- und Regulierungsansätzen
Prof. Dr. Christoph Safferling
(01.11.2014 - 31.10.2016)



Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 2 von 3 Go to next page Go to last page

Safferling, C., & Rössner, D. (2017). 30 Probleme aus dem Strafprozessrecht. München: Franz Vahlen.
Safferling, C. (2017). "Der Tempel der deutschen Justiz muss wieder eingeweiht werden" - Der Nürnberger Juristenprozess nach 70 Jahren. Juristische Arbeitsblätter, 49(12), 881-887.
Rückert, C. (2017). Effektive Selbstverteidigung und Notwehrrecht. Tübingen: Mohr Siebeck.
Safferling, C. (2017). Aufarbeitung von NS-Unrecht durch die deutsche Nachkriegsjustiz. In Koch, Arnd; Veh, Herbert Michael (Eds.), Vor 70 Jahren - Stunde Null für die Justiz? (pp. 9-39). Baden-Baden: Nomos.
Ruhmannseder, F., & Kuhlmann, J. (2017). Zum Vorteilsbegriff der §§ 304 ff. StGB - Anmerkung zu OGH 06.06.2016 - 17 Os 8/16d. In Dr. Felix Ruhmannseder, Dr. Dieter Lehner, Dr. Stephan Beukelmann (Eds.), Compliance aktuell (pp. Ordnungsnummer O 1410 Nr. 1). Heidelberg: C.F. Müller.
Ruhmannseder, F., & Kuhlmann, J. (2017). Kein Beschlagnahmeverbot für von einer anwaltlichen Ombudsperson verschriftliche anonyme Hinweise auf Compliance-Verstöße - Anmerkung zu LG Bochum 16.3.2016 - 6 Qs 1/16. In Dr. Felix Ruhmannseder, Dr. Dieter Lehner, Dr. Stephan Beukelmann (Eds.), Compliance aktuell (pp. Ordnungsnummer 12410 Nr. 2). Heidelberg: C.F. Müller.
Rückert, C. (2017). Die Blockchain-Technologie – Digitaler Konsens statt Bürokratie?
Rückert, C. (2017). Gewaltsame Verteidigung gegen rechtswidrige staatliche Vollstreckungsmaßnahmen. Juristische Arbeitsblätter, 33.
Farthofer, H., & Rückert, C. (2017). Die höchstrichterliche Rechtsprechung zu § 252 StPO im Lichte eines grund- und menschenrechtskonformen Strafverfahrens. Hoechstrichterliche Rechtsprechung im Strafrecht, 123.
Böhme, R., Grzywotz, J., Pesch, P., Safferling, C., & Rückert, C. (2017). Prävention von Straftaten mit Bitcoins und Alt-Coins – Handlungsempfehlung zur Regulierung virtueller Kryptowährungen.
Rückert, C. (2017). Zwischen Online-Streife und Online-(Raster-)Fahndung – Ein Beitrag zur Verarbeitung öffentlich zugänglicher Daten im Ermittlungsverfahren. Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft, 302.
Safferling, C. (2017). Verfolgung der Täter durch Täter? Ein Versuch zu erklären, warum es nach dem großen Frankfurter Auschwitzprozess ein halbes Jahrhunder gedauert hat, bis Oskar Gröning verurteilt wurde. In Frank Lüttig, Jens Lehmann (Eds.), Die letzten NS-Verfahren (pp. 19-40). Baden-Baden: Nomos.
Rückert, C., & Grzywotz, J. (2017). BITCRIME: Strafrechtswissenschaftliche Forschung an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik. Marburg Law Review, 1(1), 37 - 41.
Safferling, C., & Grötemaker, M. (2016). Die Akte Rosenburg - das Bundesministerium der Justiz und die NS-Zeit. München: C.H. Beck.
Safferling, C. (2016). Das humanitäre Völkerrecht im nicht-internationalen Konflikt und das deutsche Strafrecht. In Bouffier,Volker; Horn, Hans-Detlef; Poseck, Roman; Radtke, Henning; Safferling, Christoph (Eds.), Grundgesetz und Europa - Liber Amicorum für Herbert Landau zum Ausscheiden aus dem Bundesverfassungsgericht (pp. 625). Tübingen: Mohr Siebeck.
Bouffier, V., Horn, H.-D., Poseck, R., Radtke, H., & Safferling, C. (2016). Grundgesetz und Europa - Liber Amicorum für Herbert Landau zum Ausscheiden aus dem Bundesverfassungsgericht. Tübingen: Mohr Siebeck.
Safferling, C., & Grzywotz, J. (2016). Die Völkermordabsicht nach Karlsruher Meinung. Juristische Rundschau, 2016(4), 186 - 192.
Safferling, C. (2016). Geburtsstunde des Völkerstrafrechts. In Oberlandesgericht Nürnberg (Eds.), Justizpalast Nürnberg - ein Ort der Weltgeschichte wird 100 Jahre: Festschrift zum 100. Jahrestag der feierlichen Eröffnung des Justizpalastes in Nürnberg durch König Ludwig III. am 11. September 1916 (pp. 396). Neustadt an der Aisch: Schmidt, Philipp.
Rückert, C. (2016). Vermögensabschöpfung und Sicherstellung bei Bitcoins – Neue juristische Herausforderungen durch die ungeklärte Rechtsnatur von virtuellen Währungseinheiten. MultiMedia und Recht, 295.
Oglakcioglu, M., Schuhr, J., & Rückert, C. (Eds.) (2016). Axiome des nationalen und internationalen Strafverfahrensrechts. Baden-Baden: Nomos.

Zuletzt aktualisiert 2019-24-04 um 10:25