Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht

Adresse:
Schillerstraße 1
91054 Erlangen


Forschungsprojekt(e)


Saal 600
Prof. Dr. Christoph Safferling
(18.08.2016 - 31.03.2018)


Moot Court 2016
Prof. Dr. Christoph Safferling
(01.05.2016 - 30.09.2016)


Opferbeteiligungen an internationalen Strafverfahren. Partizipation und Anerkennung von Opfern an internationalen Strafgerichten
Prof. Dr. Christoph Safferling
(01.01.2015 - 31.01.2019)


(Verfolgung und Prävention organisierter Finanzkriminalität mit virtuellen Währungen):
BITCRIME: Juristische Bewertung von Strafverfolgungs- und Regulierungsansätzen
Prof. Dr. Christoph Safferling
(01.11.2014 - 31.10.2016)



Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 2 von 3 Go to next page Go to last page

Böhme, R., Grzywotz, J., Pesch, P., Safferling, C., & Rückert, C. (2017). Prävention von Straftaten mit Bitcoins und Alt-Coins – Handlungsempfehlung zur Regulierung virtueller Kryptowährungen.
Rückert, C. (2017). Gewaltsame Verteidigung gegen rechtswidrige staatliche Vollstreckungsmaßnahmen. Juristische Arbeitsblätter, 33.
Rückert, C. (2017). Zwischen Online-Streife und Online-(Raster-)Fahndung – Ein Beitrag zur Verarbeitung öffentlich zugänglicher Daten im Ermittlungsverfahren. Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft, 302.
Rückert, C. (2017). Die Blockchain-Technologie – Digitaler Konsens statt Bürokratie?
Safferling, C., & Grötemaker, M. (2016). Die Akte Rosenburg - das Bundesministerium der Justiz und die NS-Zeit. München: C.H. Beck.
Bouffier, V., Horn, H.-D., Poseck, R., Radtke, H., & Safferling, C. (2016). Grundgesetz und Europa - Liber Amicorum für Herbert Landau zum Ausscheiden aus dem Bundesverfassungsgericht. Tübingen: Mohr Siebeck.
Safferling, C. (2016). Das humanitäre Völkerrecht im nicht-internationalen Konflikt und das deutsche Strafrecht. In Bouffier,Volker; Horn, Hans-Detlef; Poseck, Roman; Radtke, Henning; Safferling, Christoph (Eds.), Grundgesetz und Europa - Liber Amicorum für Herbert Landau zum Ausscheiden aus dem Bundesverfassungsgericht (pp. 625). Tübingen: Mohr Siebeck.
Safferling, C., & Grzywotz, J. (2016). Die Völkermordabsicht nach Karlsruher Meinung. Juristische Rundschau, 2016(4), 186 - 192.
Safferling, C. (2016). Geburtsstunde des Völkerstrafrechts. In Oberlandesgericht Nürnberg (Eds.), Justizpalast Nürnberg - ein Ort der Weltgeschichte wird 100 Jahre: Festschrift zum 100. Jahrestag der feierlichen Eröffnung des Justizpalastes in Nürnberg durch König Ludwig III. am 11. September 1916 (pp. 396). Neustadt an der Aisch: Schmidt, Philipp.
Rückert, C. (2016). Vermögensabschöpfung und Sicherstellung bei Bitcoins – Neue juristische Herausforderungen durch die ungeklärte Rechtsnatur von virtuellen Währungseinheiten. MultiMedia und Recht, 295.
Rückert, C. (2016). Anmerkung zu BGH, Urteil vom 27.10.2015 − 3 StR 199/15 (Notwehr). Neue Zeitschrift für Strafrecht, 333.
Grzywotz, J., Köhler, O., & Rückert, C. (2016). Cybercrime mit Bitcoins – Straftaten mit virtuellen Währungen, deren Verfolgung und Prävention. Strafverteidiger, 753.
Oglakcioglu, M., Schuhr, J., & Rückert, C. (Eds.) (2016). Axiome des nationalen und internationalen Strafverfahrensrechts. Baden-Baden: Nomos.
Rückert, C. (2016). Virtual Currencies and Fundamental Rights.
Safferling, C., & Rückert, C. (2015). Telekommunikationsüberwachung bei Bitcoins - Heimliche Datenauswertung bei virtuellen Währungen gem. § 100a StPO? MultiMedia und Recht, 18(12), 788 - 794.
Safferling, C. (2015). Nürnberg und die Zukunft des Völkerstrafrechts - Die Bedeutung des Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozesses 70 Jahre nach seinem Beginn. JuristenZeitung, 70(22), 1061 - 1068.
Oglakcioglu, M., & Rückert, C. (2015). Anklage ohne Grund – Ehrschutz contra Kunstfreiheit am Beispiel des sogenannten Gangsta-Rap. Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht, 876.
Rückert, C. (2014). Die Lehre von den Konkurrenzen in der Klausurpraxis. Juristische Arbeitsblätter, 826.
Jahn, M., & Rückert, C. (2012). Anmerkung zu BGH, Urteil vom 11.05.2011 – 2 StR 590/10 (Verfahrensabsprachen). Neue Zeitschrift für Strafrecht, 48.
Safferling, C., & Graebke, P. (2011). Bestimmt oder nicht bestimmt: Der Untreuetatbestand vor den verfassungsrechtlichen Schranken. Neue Zeitschrift für Strafrecht, 31(7), 376 - 379.

Zuletzt aktualisiert 2019-24-04 um 10:25