Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Kultur und ästhetische Bildung


Beschreibung:Lehrstuhl für Pädagogik II
Adresse:
Bismarckstraße 1
91054 Erlangen



Untergeordnete Organisationseinheiten

Lehrprofessur für Schulpädagogik - Umwidmung / Auflösung


Forschungsbereiche

Allgemeine Pädagogik und pädagogische Anthropologie
Ästhetische Bildung in der post-digitalen Kultur
Internationale und UNESCO-bezogene Forschung zur kulturellen und ästhetischen Bildung
Transformationsdynamiken und Gelingensbedingungen kulturpädagogischer Praxis


Forschungsprojekt(e)

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

(Musikalische Interface-Designs: Augmentierte Kreativität und Konnektivität.):
MIDAKuK: Musikalische Interface-Designs: Augmentierte Kreativität und Konnektivität.
Martin Donner; Prof. Dr. Benjamin Jörissen
(01.10.2017 - 30.09.2021)


DiKuBi-Meta: Digitalisierung in der Kulturellen Bildung - ein Metaprojekt
Prof. Dr. Benjamin Jörissen; Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.09.2017 - 31.08.2022)


(Kondensiertes Glück? Mehrtägige musikpädagogische Interventionen: Determinanten der Teilnahme, wirksame Gestaltungsmerkmale und Effekte auf Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung):
MEMU-IN TP2: Durchführung einer Serie musikpädagogischer Feldexperimente zu Determinanten und Effekten musikpädagogischer Interventionen.
Prof. Dr. Benjamin Jörissen; Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.12.2016 - 30.11.2019)


DiKuJu: Postdigitale kulturelle Jugendwelten - Entwicklung neuer Methodeninstrumente zur Weiterentwicklung der Forschung zur Kulturellen Bildung in der digitalen und postdigitalen Welt
Prof. Dr. Benjamin Jörissen
(01.11.2016 - 31.10.2019)


Wissenschaftliche Evaluation des Projekts "Mehr Schulerfolg an den Realschulen und Gymnasien der Stadt Nürnberg (MSRG)"
Prof. Dr. Michael Göhlich; Prof. Dr. Eckart Liebau
(01.11.2009 - 31.03.2014)



Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 13 von 13 Go to next page Go to last page

Liebau, E., Klepacki, L., Linck, D., Schröer, A., & Zirfas, J. (2005). Grundrisse des Schultheaters. Pädagogische und ästhetische Grundlegung des Darstellenden Spiels in der Schule. Weinheim/München: Juventa.
Klepacki, L. (2005). Bausteine des Theaters und Erscheinungsformen des Schultheaters. In Liebau, Eckart/Klepacki, Leopold/Linck, Dieter/Schröer, Andreas/Zirfas, Jörg (Hrg.), Grundrisse des Schultheaters. (pp. 100-200). Weinheim/München: Juventa.
Jörissen, B. (2004). Bild - Medium - Realität. Die Wirklichkeit des Sozialen und die Neuen Medien. Univ-Diss.
Jörissen, B., Wulf, C., Althans, B., Audehm, K., Bausch, C., Göhlich, M.,... Zirfas, J. (2004). Bildung im Ritual. Schule, Familie, Jugend, Medien. Wiesbaden: VS Verlag.
Jörissen, B., Althans, B., Audehm, K., Bausch, C., Schmidt, R., Velten, H.R.,... Zirfas, J. (2004). Differenz und Alterität im Ritual. Eine interdisziplinäre Fallstudie. Paragrana : internationale Zeitschrift für historische Anthropologie, 13(1).
Jörissen, B. (2004). Virtual Reality on the Stage. Performing Community at a LAN-Party. In Hernwall P (Eds.), Envision. The New Media Age and Everyday Life. Stockholm University.
Klepacki, L. (2004). Schultheater. Theorie und Praxis. Münster: Waxmann.
Jörissen, B. (2003). Who's online? Anthropological remarks on the construction of self and other in computer-mediated communication. In Qvarsell B, Wulf C (Eds.), Culture and {Education}. Münster, New York: Waxmann.
Jörissen, B. (2002). Virtually different - interkulturelle Erfahrungsräume im Internet. In Wulf C, Merkel C (Eds.), Globalisierung als Herausforderung der Erziehung: Theorien, Grundlagen, Fallstudien. (pp. 308--338). Waxmann.
Jörissen, B. (2002). Anthropologische Hinsichten, pragmatische Absichten. Kant und die Chicago School. Paragrana : internationale Zeitschrift für historische Anthropologie, 11(2), 176--199.
Jörissen, B. (2001). Aufführungen der Sozialität. Aspekte des Performativen bei George Herbert Mead. In Göhlich M, Wulf C, Zirfas J (Eds.), Grundlagen des Performativen. Zur Einführung in den Zusammenhang von Sprache, Macht und Handeln. (pp. 181--2001). Juventa.
Liebau, E. (Ed.) (2000). Tutzinger Materialien. Tutzing: Evangelische Akademie Tutzing.
Jörissen, B. (2000). Identität und Selbst.Systematische, begriffsgeschichtliche und kritische Aspekte. Logos.
Leonhard, H.-W., & Liebau, E. (1995). Pädagogische Erkenntnis. Grundlagen pädagogischer Theoriebildung. Weinheim/München: Juventa.


Zusätzliche Publikationen (Download BibTeX)


Lamprecht, J. (2014). ErzieherInnen und LehrerInnen im Austausch. Videoanalysen zur Sinnkomplexität interaktiver Körperlichkeit. In Bohnsack R, Fritzsche B, Wagner-Willi M (Hrg.), Dokumentarische Video- und Filminterpretation: Methodologie und Forschungspraxis. Opladen: Budrich.
Althans, B., & Lamprecht, J. (2013). Praxis, Praktiken und Praktikum – forschungsmethodische Zugänge zu Feldern der Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit. In Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Hrg.), Konsens und Kontroversen - Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit im Dialog. (pp. 201-220). Weinheim: Beltz Juventa.
Kubisch, S., & Lamprecht, J. (2013). Rekonstruktive Responsivität - Zum Begriff des Wissens in der dokumentarischen Evaluationsforschung. In Loos P, Nohl A, Przyborski A, Schäffer B (Hrg.), Dokumentarische Methode. Grundlagen - Entwicklungen - Anwendungen. (pp. 301-320). Opladen: Budrich.

Zuletzt aktualisiert 2019-12-05 um 18:39