Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Kultur und ästhetische Bildung


Beschreibung:Lehrstuhl für Pädagogik II
Adresse:
Bismarckstraße 1
91054 Erlangen



Untergeordnete Organisationseinheiten

Lehrprofessur für Schulpädagogik - Umwidmung / Auflösung


Forschungsbereiche

Allgemeine Pädagogik und pädagogische Anthropologie
Ästhetische Bildung in der post-digitalen Kultur
Internationale und UNESCO-bezogene Forschung zur kulturellen und ästhetischen Bildung
Transformationsdynamiken und Gelingensbedingungen kulturpädagogischer Praxis


Forschungsprojekt(e)

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

MIDAKuK: Musikalische Interface-Designs: Augmentierte Kreativität und Konnektivität. Teilprojekt 1: Erlangen-Nürnberg
Prof. Dr. Benjamin Jörissen
(01.10.2017 - 30.09.2021)


DiKuBi-Meta: Digitalisierung in der Kulturellen Bildung - ein Metaprojekt
Prof. Dr. Benjamin Jörissen; Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.09.2017 - 31.08.2022)


(Kondensiertes Glück? Mehrtägige musikpädagogische Interventionen: Determinanten der Teilnahme, wirksame Gestaltungsmerkmale und Effekte auf Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung):
MEMU-IN TP2: Durchführung einer Serie musikpädagogischer Feldexperimente zu Determinanten und Effekten musikpädagogischer Interventionen.
Prof. Dr. Benjamin Jörissen; Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.12.2016 - 30.11.2019)


DiKuJu: Postdigitale kulturelle Jugendwelten - Entwicklung neuer Methodeninstrumente zur Weiterentwicklung der Forschung zur Kulturellen Bildung in der digitalen und postdigitalen Welt
Prof. Dr. Benjamin Jörissen
(01.11.2016 - 31.10.2019)


Wissenschaftliche Evaluation des Projekts "Mehr Schulerfolg an den Realschulen und Gymnasien der Stadt Nürnberg (MSRG)"
Prof. Dr. Michael Göhlich; Prof. Dr. Eckart Liebau
(01.11.2009 - 31.03.2014)



Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 13 Go to next page Go to last page

Jörissen, B., & Engel, J. (2019). Unsichtbare Sichtbarkeiten. Kontrollverlust und Kontrollphantasmen in öffentlichen und jugendkulturellen Digitalisierungsdiagnosen (im Erscheinen). In T. Alkemeyer, N. Buschmann, T. Etzemüller (Hrg.), Gegenwartsdiagnosen. Bielefeld: transkript Verlag.
Jörissen, B. (2019). The significance of mediality in relation to multilocal spatiality and identity. Diaspora, Indigenous, and Minority Education, 13(1), 73-79. https://dx.doi.org/10.1080/15595692.2019.1554842
Engel, J., Jörissen, B., Klepacki, T., & Möller, E. (2019). Transgressive Videography – Videographic Access to Practices of Subjectivisation between Materiality, Mediality, and Aesthetics. In Noblit, George W (Eds.), Oxford Encyclopedia of Qualitative Research Methods in Education. Oxford: Oxford University Press,.
Jörissen, B., & Unterberg, L. (Eds.) (2019). Aesthetics of Transformation. Arts Education Research and the Challenge of Cultural Sustainability. Berlin, Heidelberg: Springer Nature.
Jörissen, B., Kröner, S., & Unterberg, L. (Eds.) (2019). Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung. München: kopaed.
Jörissen, B. (2019). Einstürzende Neubauten. Der Rat für Kulturelle Bildung kritisiert in seiner heute erscheinenden Denkschrift, wo die Bildungspolitik bei der "digitalen Bildung" zu kurz greift.
Engel, J., & Fritzsche, B. (2019). Cultural identity in multilocal spaces. Diaspora, Indigenous, and Minority Education, 13(1), 1-12. https://dx.doi.org/10.1080/15595692.2018.1553551
Engel, J., Beach, D., & Jörissen, B. (Eds.) (2019). Cultural Sedimentations - Ethnography on the Materiality and Historicity of Aesthetic Practices. Abingdon-on-Thames: Routledge.
Jörissen, B., Ahlers, M., Donner, M., & Wernicke, C. (2019). Musikalische Interface-Designs: Augmentierte Kreativität und Konnektivität (MIDAKuK). In Jörissen, Benjamin; Kröner, Stephan; Unterberg, Lisa (Hrg.), Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung. (pp. 197-214). München: Kopaed.
Klepacki, L., & Klepacki, T. (2019). Kooperation im Kontext Kultureller Bildung: antinomische Strukturen und Praktiken der Differenzerzeugung und -bearbeitung. In Ulas Aktas, Thomas Gläßer (Eds.), Kulturelle Bildung in der Schule: Kulturelle Schulentwicklung, Selbstbestimmung im Unterricht und Inklusion. (pp. 143 - 156). Weinheim, Basel: BeltzJuventa.
Klepacki, L., & Köstler-Kilian, S. (2019). Impulse für eine kritisch-reflexive Lehr-Lernkultur aus performativitätstheoretischer Perspektive. In Dirk Jahn, Alessandra Kenner, David Kergel, Birte Heidkamp-Kergel (Hrg.), Kritische Hochschullehre. Impulse für eine innovative Lehr- und Lernkultur. (pp. 205-222). Wiesbaden: Springer VS.
Klepacki, L. (2019). Museen und ihre Besucher im Spannungsfeld kultureller Tradierungs- und Transformationsprozesse – Strukturtheoretische Überlegungen zur Museumsausstellung als Ort kultureller Differenzerzeugung. In Rainer Wenrich, Josef Kirmeier, Henrike Bäuerlein (Hrg.), Heimat(en) und Identität(en) - Museen im politischen Raum. (pp. 73-86). München: kopaed.
Jörissen, B. (2019). Sinne, Künste und das Künstliche – neue Materialitäten des Digitalen. In Rat für Kulturelle Bildung (Hrg.), Alles immer smart. Kulturelle Bildung, Digitalisierung, Schule. (pp. 67–70). Essen: Rat für Kulturelle Bildung.
Engel, J., & Klepacki, L. (2019). Zur materiellen Relationalität von Lernprozessen in Lernwerkstätten (im Erscheinen). In Tänzer, S.; Mannhaupt, G.; Berger, M.; Godau, M. (Hrg.), Lernwerkstätten im Spannungsverhältnis zwischen Individuum, Gemeinschaft, Ding und Raum..
Schröder, K. (2018). Transformation of museums - What happens if the exhibits are digital objects? In Benjamin Jörissen, Leopold Klepacki, Tanja Klepacki, Victoria Flasche, Juliane Engel, Lisa Unterberg (ed.) (Eds.), Spectra of Transformation. (pp. 101 - 107). Münster: Waxmann Verlag GmbH.
Klepacki, L., & Klepacki, T. (2018). Processes of Cultural Tradition und Transformation from an Education Science Perspective. In Benjamin Jörissen, Lisa Unterberg, Leopold Klepacki et al. (Eds.), Spectra of Transformation (pp. 11-17). Waxmann.
Meyer, T., & Jörissen, B. (2018). Post Internet Art Education. Ästhetische Bildung, Post-Digitalität und ihre Subjekte. Kunst und Unterricht, 425/426, 88--90.
Jörissen, B., Klepacki, L., & Wagner, E. (2018). Arts Education Research. In George W. Noblit (Eds.), Oxford Research Encyclopedia of Education. Oxford: Oxford University Press.
Flasche, V. (2018). Doing Faces – Von Masken, Filtern und Gesichtern. Schultheater : Wahrnehmung, Gestaltung, Spiel, 34, 43-47.
Jörissen, B., Unterberg, L., Klepacki, L., Engel, J., Flasche, V., & Klepacki, T. (Eds.) (2018). Spectra of Transformation. Münster, New York: Waxmann.


Zusätzliche Publikationen (Download BibTeX)


Lamprecht, J. (2014). ErzieherInnen und LehrerInnen im Austausch. Videoanalysen zur Sinnkomplexität interaktiver Körperlichkeit. In Bohnsack R, Fritzsche B, Wagner-Willi M (Eds.), Dokumentarische Video- und Filminterpretation: Methodologie und Forschungspraxis Opladen: Budrich.
Althans, B., & Lamprecht, J. (2013). Praxis, Praktiken und Praktikum – forschungsmethodische Zugänge zu Feldern der Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit. In Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Eds.), Konsens und Kontroversen - Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit im Dialog (pp. 201-220). Weinheim: Beltz Juventa.
Kubisch, S., & Lamprecht, J. (2013). Rekonstruktive Responsivität - Zum Begriff des Wissens in der dokumentarischen Evaluationsforschung. In Loos P, Nohl A, Przyborski A, Schäffer B (Eds.), Dokumentarische Methode. Grundlagen - Entwicklungen - Anwendungen (pp. 301-320). Opladen: Budrich.

Zuletzt aktualisiert 2019-12-05 um 18:39

Link teilen