Lehrstuhl für Kunstpädagogik


Description:


Lehrstuhl für Kunstpädagogik


Address:
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg


Research Fields

Kunstdidaktische Konzeptionen zur Förderung künstlerischer Entwicklungsprozesse
Die Bedeutung des bildnerischen Gestaltens und des Schreibens für die Entwicklung des Menschen
Bildnerisches Denken und Handeln
Interkulturelle Kunstpädagogik


Related Project(s)


Förderung der Kreativität und der individuellen Entwicklung durch künstlerisch-ästhetisches Handeln im Kunstunterricht der Grundschule. Ein Vergleich zwischen Japan und Deutschland
Prof. Dr. Susanne Liebmann-Wurmer
(10/04/2017 - 24/04/2017)


Künstlerisches Handeln mit geflüchteten Jugendlichen
Prof. Dr. Susanne Liebmann-Wurmer
(04/10/2016)



Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 2 Go to next page Go to last page

Kragler, A. (2016). Erfahrungen mit Beratungssituationen in Schule und Hochschule. In Rainer Mügel; Tanja Wetzel (Eds.), Interventionen - Lehrerhandeln in 'offenen' bildnerischen Arbeitsprozessen (pp. 19 - 24).
Loemke, T. (2016). Oben im Atelier. Michael Schmidt-Stein im Gespräch mit Tobias Loemke. In Michael Schmidt-Stein (Eds.), Neuland (pp. 9-10). Erlangen: FAU University Press.
Richter, S. (2015). Einblick in ein kunstpädagogisches Skizzenbuch. Leben und Werk von Eva Eyquem. .
Loemke, T. (2015). Manfred Nitschke malt 'Irgendjemand fehlt Immer'. BÖKWE, 4, 248-249.
Loemke, T. (2015). Klärungen durch künstlerisches Handeln. Zur Bildung des Subjekts auf Grundlage qualitativ-empirischer Daten aus dem Lehramtsstudium. In Majer Hartmut, Niederreiter Lisa, Staroszynski Thomas (Eds.), Kunstbasierte Zugänge zur Kunsttherapie (pp. 247-258). München: kopaed.
Loemke, T. (2015). Kunstunterricht als Forschungsatelier? Kunstpädagogisches Forschungskolloquium zu Fragen der professionsbezogenen künstlerischen und ästhetischen Bildung. In Carola Uehlken und Clara Napp (Eds.), Schriften der Kunstakademie Münster (pp. 196-197). Münster.
Liebmann-Wurmer, S. (Ed.) (2014). Die Bedeutung des Schreibens und kreativen Gestaltens für die Entwicklung des Menschen. Erlangen: FAU University Press.
Loemke, T. (2014). Bilder hören und Texte schauen. Zum Kongress Bildnerisches Gestalten und Kreatives Schreiben in der Entwicklung des Menschen vom 22. bis 24. Mai 2014 im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. BDK-Mitteilungen, 2, 37-38.
Kragler, A. (2014). Gedanken zum Reden über Skizzenbücher im Unterricht. In Barbara Lutz-Sterzenbach; Johannes Kirschenmann (Eds.), Zeichnen als Erkenntnis - Beiträge aus Kunst, Kunstwissenschaft und Kunstpädagogik (pp. 547 - 557). München: kopaed.
Loemke, T. (2014). Interdisziplinarität und Ästhetische Bildung in der Grundschule. Theorie, Praxis und Evaluation im Kontext von Kunstdidaktik. BDK-Info, 21, 74-75.
Liebmann-Wurmer, S. (2014). Neben der Spur. In Loemke, Tobias (Eds.), Annäherungen von Kunstpädagogik an Outsider Art. (pp. 12-13). Erlangen: FAU University Press.
Liebmann-Wurmer, S. (2014). "Da gibt es nur das und mich". Zur Bedeutung des Zeichnens für die Entwicklung des Menschen. Aviso : Zeitschrift für Wissenschaft und Kunst in Bayern, 4/2014, 38-40.
Loemke, T. (Ed.) (2014). Annäherungen zwischen Kunstpädagogik und Outsider Art. Erlangen: FAU University Press.
Loemke, T. (2014). Briefwechsel zu Bildungsprozessen. Zwischen Begehren und Ereignis. München: kopaed.
Loemke, T. (2014). Shifting Frameworks of Thought and Practice of Art Education Students.
Liebmann-Wurmer, S. (2013). Babylon und andere Türme : kunstpädagogische Perspektiven interkultureller Kommunikation. In Lutz-Sterzenbach Barbara (Eds.), Bildwelten remixed : Transkultur, Globalität, Diversity in kunstpädagogischen Feldern (pp. 205-210). Bielefeld: Transcript.
Loemke, T. (2013). Zwischen Haltungen und Positionen. Rückblick auf das Münchner Symposion 'Bildende Künste? Aktuelle Positionen der Kunstdidaktik und Pädagogik im Dialog'. BDK-Mitteilungen, 2, 38-39.
Loemke, T. (2013). Räume und Schüler. Auswirkungen von Räumen auf das Verhalten von Schülern. In Billmayer Franz (Eds.), Schwierige SchülerInnen im Kunstunterricht : Erfahrungen, Analysen, Empfehlungen (pp. 159-166). Flensburg: Flensburg Univ. Press.
Loemke, T. (2013). Ortswechsel: Kunstpädagogische Projekte im Ausland. In Lutz-Sterzenbach Barbara, Schnurr Ansgar, Wagner Ernst (Eds.), Bildwelten remixed : Transkultur, Globalität, Diversity in kunstpädagogischen Feldern (pp. 211-216). Bielefeld: Transcript.
Liebmann-Wurmer, S. (2012). Sprachraum – Handlungsraum – Gestaltungsraum. In Blohm, Manfred (Eds.), Als sie den Raum betraten ..., Gedankenimpulse für Lernsituationen zum Themenfeld Räume und Orte. Ein (kunst)pädagogisches Lesebuch. Hamburg.


Publications in addition (Download BibTeX)


Plaum, G. (2016). Bildnerisches Denken. Eine Theorie der Bilderfahrung. Bielefeld.
Plaum, G. (2011). Funktionen des bildnerischen Denkens. Image, 5–14.

Last updated on 2019-24-04 at 10:21