Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie


Description:Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie
Address:
Nägelsbachstraße 49
91052 Erlangen


Research Fields

Elternverhalten: Grundlagen, Prävention und Intervention
Biologische und neuropsychologische Grundlagen der emotionalen Entwicklung und der emotionalen Informationsverarbeitung
Bindungsetnwicklung und sozial-emotionale Entwicklung im normalen und im Risikokontext
Lehr-Lern-Forschung


Related Project(s)

Go to first page Go to previous page 1 of 4 Go to next page Go to last page

FALKE: FAchkompetenzen und LernKompetenzen verEeinen
Dr. Klaudia Kramer
(01/10/2017 - 28/02/2018)


Entwicklung, Implementierung und Evaluation eines Präventionsprogramms zur Förderung der psychosozialen und emotionalen Gesundheit und Entwicklung von unter Dreijährigen in Kindertagesstätten - Papilio U3
Dr. Ina Bovenschen; Prof. Dr. Dr. Gottfried Spangler
(01/01/2017)


Auswirkungen gelingender und nicht gelingender Verarbeitung von Trennung und Trauerfall bei Erwachsenen auf die psychische Gesundheit, auf die Beziehungen zu ihren Kindern sowie die psychische Gesundheit der Kinder
Dr. Johanna Behringer; Prof. Dr. Dr. Gottfried Spangler
(01/04/2016)


Entwicklung von Pflegekindern in Georgien und Deutschland
Dr. Ina Bovenschen; Prof. Dr. Dr. Gottfried Spangler
(01/07/2015)


Die Vorhersage sozialer, emotionaler und kognitiver Kompetenzen von Kindern im Grundschulalter sowie des elterlichen Verhaltens durch peripartale mütterliche Risikofaktoren
Prof. Dr. Dr. Gottfried Spangler
(01/01/2015 - 30/09/2019)



Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 2 of 7 Go to next page Go to last page

Lang, K., Bovenschen, I., Gabler, S., Zimmermann, A.J., Nowacki, K., Kliewer, J., & Spangler, G. (2016). Foster children’s attachment security in the first year after placement: A longitudinal study of predictors. Early Childhood Research Quarterly, 36, 269-280.
Söllner, W., Behringer, J., Böhme, S., Stein, B., Reiner, I., & Spangler, G. (2016). Repräsentationen früher Bindungsbeziehungen und Emotionsregulation bei Patienten mit Burnout-Syndrom. PPmP Psychotherapie Psychosomatik Medizinische Psychologie, 66, 227-234.
Suess, G., Bohlen, U., Carlson, E., Spangler, G., & Maier, F. (2016). Effectiveness of attachment based STEEP™ intervention in a German high-risk sampled. Attachment & human development, 18, 443-460.
Zimmermann, P., Vierhaus, M., Eickhorst, A., Sann, A., Egger, C., Förthner, J.,... Spangler, G. (2016). Aufwachsen unter familärer Belastung in Deutschland. Bundesgesundheitsblatt-Gesundheitsforschung-Gesundheitsschutz, 59(10), 1262-1270.
Gerlach, J., Förthner, J., Vierhaus, M., Zimmermann, P., Eickhorst, A., Sann, A., & Spangler, G. (2016). Elterliche Responsivität, kindliche Bindungssicherheit und Termperament im Kontext psychosozialer Belastung. In Peter Zimmermann (Eds.), Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern aus Familien mit unterschiedlichem Ausmaß an Belastung, Ergebnisse einer vertiefenden Längsschnittstudie. Leipzig.
Heinisch, C., Leyh, R., & Spangler, G. (2016). Attachment Representation as a Moderator between Emotion Perception and Information Processing. Frontiers in human neuroscience.
Ziegler, C., Zalan, V., Eichler, A., Heinrich, H., Moll, G., Fasching, P.,... Spangler, G. (2016). Die Bedeutung mütterlicher präpartaler Depression und Mutter-Kind-Bindung für die Entwicklung der kindlichen Emotionsregulation: Erste Befunde einer Längsschnittstudie. Poster presentation at 50. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig.
Kliewer, J., Bovenschen, I., Roland, I., Lang, K., Spangler, G., & Nowacki, K. (2015). Interviewtechnik zur Erfassung von Bindungsstörungen. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 64, 759-773.
Pillhofer, M.C., Spangler, G., Bovenschen, I., Künster, A., Gabler, S., Fallon, B.,... Ziegenhain, U. (2015). Pilot study of a program delivered within the regular service system in Germany: Effect of a short-term attachment-based intervention on maternal sensitivity in mothers at risk for child abuse and neglect. Child Abuse & Neglect, 42, 163-173.
Bovenschen, I., Lang, K., Zimmermann, A.J., Förthner, J., Nowacki, K., Roland, I., & Spangler, G. (2015). Foster children’s attachment behavior and representation: Influence of children’s pre-placement experiences and foster caregiver’s sensitivity. Child Abuse & Neglect, 51(51), 323-335. https://dx.doi.org/10.1016/j.chiabu.2015.08.016
Kramer, K., & Enzelberger, S. (2015). Wie entwickeln sich die Interessen von Mädchen und Jungen? - Neuere Befunde und ihre Implikationen für die wissenschaftliche Genderdiskussion. In Hoyer, B. (Eds.), Migration und Gender, Bildungschancen duch Diversity-Kompetenz.
Nowacki, K., Kliewer, J., Bovenschen, I., Lang, K., Zimmermann, A.J., & Spangler, G. (2015). Der Zusammenhang von Bindungsrepräsentationen zwischen Pflegeeltern und Pflegekindern unter Berücksichtigung von Geschlechterunterschieden. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 64, 733-751.
Förthner, J., Gerlach, J., & Spangler, G. (2015). Elterliche Belastung, elterliche Feinfühligkeit und kindliche Bindungssicherheit. In Marc Vierhaus, Andreas Eickhorst (Eds.), Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern aus Familien mit unterschiedlichem Ausmaß an Belastung - Erste Ergebnisse einer vertiefenden Längsschnittstudie. Frankfurt a. Main, DE.
Zwönitzer, A., Ziegenhain, U., Bovenschen, I., Bressem, I., Pillhofer, M., Fegert, J.M.,... Künster, A.-K. (2015). Effects of early intervention in children at risk: Short-term and long-term findings from an attachment-based intervention program. Mental Health & Prevention, 3(3), 98-102.
Ahnert, L., & Spangler, G. (2014). Die Bindungstheorie. In Ahnert, L. (Eds.), Theorien der Entwicklungspsychologie (pp. 404-435). Berlin, Heidelberg: Springer.
Heinisch, C. (2014). Mütterliche Bindungsrepräsentation und Neurophysiologische Verarbeitung kindlicher Emotionsausdrücke. Bochum.
Eichler, A., Glaubitz, K., Hartmann, L.C., & Spangler, G. (2014). Assessment of parental stress using the "Eltern-Belastungs-Screening zur Kindeswohlgefährdung" (EBSK) - association with emotional and behavioral problems in children. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 42(4), 213-22. https://dx.doi.org/10.1024/1422-4917/a000294
Heinisch, C., Bovenschen, I., Kungl, M., Spangler, G., & Ries, C. (2014). Attachment behavior and correlations to alpha-asymmetry in foster children and children with their biological family. Poster presentation at 23. Kongress International Society for the Study of Behavioral Development (ISSBD), Shanghai, CN.
Bovenschen, I., & Spangler, G. (2014). Besondere Kenntnisse der am Kindschaftsverfahren Beteiligten über frühkindliche Bindungen. Neue Zeitschrift für Familienrecht, 19, 900-906.
Spangler, G., & Zimmermann, P. (2014). Emotional and Adrenocortical Regulation in Early Adolescence: Prediction by Attachment Security and Disorganization in Infancy. International journal of behavioral development, 38, 142-154.

Last updated on 2019-24-04 at 10:30