Lehrstuhl für Christliche Archäologie


Description:


Lehrstuhl für Christliche Archäologie


Address:
Kochstraße 6
91054 Erlangen


Research Fields

Visual Digital Humanities in Forschung und Lehre
Die materielle Kultur des Frühen Christentums jenseits der Grenzen des Römischen Reiches
Weitere Forschung am Lehrstuhl
Auswirkungen transkultureller Prozesse auf die visuelle und materielle Kultur des Christentums
Sakralität und Sakralisierung - Heilige Orte und Objekte in Spätantike und Mittelalter


Related Project(s)

Go to first page Go to previous page 1 of 2 Go to next page Go to last page

Die materielle Kultur des frühen Christentums entlang der sog. Seidenstraßen
Prof. Dr. Ute Verstegen
(01/10/2018)


(GRK 2304: Byzanz und die euromediterranen Kriegskulturen. Austausch, Abgrenzung und Rezeption):
Christliche Archäologie und byzantinische Kunstgeschichte
Prof. Dr. Ute Verstegen
(01/10/2018 - 31/03/2023)


CA 2.x - Einführung in die Christliche Archäologie im “inverted classroom“
Prof. Dr. Ute Verstegen
(01/04/2018 - 31/03/2019)


Schloss Colmberg als NS-Beutekunst-Depot und die Fachgeschichte der Erlanger Christlichen Archäologie
Prof. Dr. Ute Verstegen
(01/06/2017)


Recycling in Spätantike und Mittelalter
Prof. Dr. Ute Verstegen
(01/10/2016)



Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 6 of 6 Go to next page Go to last page

Watta, S. (2009). Randfigur und Protagonist. Zur ambivalenten Karriere des Esels in der christlichen Ikonographie. In Kruse Wolfgang (Hrg.), Predigtmeditationen im christlich-jüdischen Kontext. Zur Perikopenreihe II. (pp. XVIII-XXII). Druckhaus Köthen.
Verstegen, U. (2009). Würzburg, Marienkapelle. In Reudenbach, Bruno (Eds.), Karolingische und ottonische Kunst (pp. 426 f.). München.
Verstegen, U. (2006). Ausgrabungen und Bauforschungen in St. Gereon zu Köln. 2 Bände. Mainz.
Verstegen, U. (2003). St. Gereon in Köln in römischer und frühmittelalterlicher Zeit. Köln.

Last updated on 2019-24-04 at 10:22