Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen (ZIWIS)

Address:
Bismarckstraße 12
91054 Erlangen


Related Project(s)


Geniale Wissenschaften - selbst erleben. Vermittlung von Wissenschaft an Schülerinnen und Schüler von Mittelschulen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen (gefördert durch die Robert Bosch Stiftung)
Dr. Mathias Rösch; Dr. Sebastian Schuol
(01/04/2019 - 31/03/2020)


Geniale Wissenschaft - selbst erleben. Vermittlung von Wissenschaft an Schülerinnen und Schüler von Mittelschulen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen (gefördert durch den Innovationsfonds der FAU)
Dr. Mathias Rösch; Dr. Sebastian Schuol
(01/11/2018 - 31/01/2020)


Wissen durch Vertrauen? Zur Epistemologie der Zeugnisse wissenschaftlicher Experten
Dr. Jon Leefmann
(01/01/2018 - 31/12/2020)



Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 10 Go to next page Go to last page

Böttcher, J. (2019). Erschein mir in dem Bilde zu Trost in meiner Not, Einführung zu Johann Sebastian Bach ‚Johannes-Passion‘ (BWV 245), Auditorium maximum der Universität Regensburg. Regensburg: Regensburger Kantorei.
Flessner, B., & Rüster, J. (2018). Kritik des Transhumanismus. Über eine Ideologie der Optimierungsgesellschaft. Bielefeld: transcript.
Flessner, B. (2018). "In jeder Hinsicht betriebssicher." In der Science Fiction stand der Umstieg auf den Elektromotor bereits vor 100 Jahren fest. In Horstmann, Theo / Döring, Peter (Eds.), Zeiten der Elektromobilität. Beiträge zur Geschichte des elektrischen Automobils. (pp. 181-188). Berlin / Offenbach: VDE Verlag.
Flessner, B. (2018). Die Rückkehr der Magier. Die KI als Lapis philosophorum des 21. Jahrhunderts. In Spreen, Dierk / Flessner, Bernd / Hurka, Herbert M. / Rüster, Johannes (Eds.), Kritik des Transhumanismus. Über eine Ideologie der Optimierungsgesellschaft. (pp. 63-106). Bielefeld: Transcript.
Kötter, R. (2018). Die Welt in Farbe als Herausforderung für die Philosophie. In Werner Seiferlein/ Christine Kohlert (Eds.), Die vernetzten gesundheitsrelevanten Faktoren für Bürogebäude. (pp. 89 - 102). Wiesbaden: Springer Vieweg.
Leefmann, J., & Lesle, S. (2018). Knowledge from Scientific Expert Testimony without Epistemic Trust. Synthese, 195, 1-31. https://dx.doi.org/10.1007/s11229-018-01908-w
Merdes, C., von Sydow, M., & Hahn, U. (2018). How Good is Your Evidence and How Would You Know? Topics in Cognitive Science.
Jungert, M. (2018). „Ich habe mich sozusagen selbst verloren“ – Biographische Identität, autobiographisches Gedächtnis und Alzheimer-Demenz. Zeitschrift für Praktische Philosophie, 5(1), 133-152. https://dx.doi.org/10.22613/zfpp/5.1.6
Müller, S., Bittlinger, M., Brukamp, K., Christen, M., Friedrich, O., Gruber, M.C.,... Jox, R. (2018). Neuroethik - Geschichte, Definition und Gegenstandsbereich eines neuen Wissenschaftsgebiets. Ethik in der Medizin, online first, 1-16. https://dx.doi.org/10.1007/s00481-018-0477-9
Böttcher, J. (2018). Zu neuen Ufern, Einführung zu Johann Sebastian Bach: Kantate ‚Ich will den Kreuzstab gerne tragen‘ (BWV 56) und Wolfgang Amadeus Mozart ‚Requiem‘ (KV 626), Konzert der Regensburger Kantorei am 30. März 2018, Dreieinigkeitskirche Regensburg. Regensburg.
Böttcher, J. (2018). A Coffee-table Book on "The Art of Science". Adelaide: Wakefield Press.
Müller, E., Fischmann, W., Kötter, R., Drexler, H., & Kiesel, J. (2018). Benefit and Sustainability of Networks for workplace Health Promotion in SME Examined at the SME Networks "Bewegte Unternehmen" and "Vitale Unternehmen". Das Gesundheitswesen, 80(5), 458-462. https://dx.doi.org/10.1055/s-0042-121599
Kötter, R. (2017). Festgabe Institut für Recht und Technik. In Klaus Vieweg (Eds.), Festgabe Institut für Recht und Technik (pp. 229 - 241). Köln: Carl Heymanns.
Schuol, S. (2017). Das regulierte Gen. Implikationen der Epigenetik für Biophilosophie und Bioethik. Freiburg / München: Verlag Karl Alber.
Kötter, R. (2017). Wissenschaftstheorie im 20. Jahrhundert. Ein Streifzug durch ihre Geschichte. Aufklärung und Kritik : Zeitschrift für freies Denken und humanistische Philosophie, 4, 47 - 71.
Leefmann, J., & Hildt, E. (2017). Neuroethics and the Neuroscientific Turn. In L. Syd M. Johnson; Karen S. Rommelfanger (Eds.), The Routledge Handbook of Neuroethics (pp. 14-32). New York: Routledge.
Merdes, C. (2017). Growing Unpopular Norms. The journal of artificial societies and social simulation, 20(3), 1-5. https://dx.doi.org/10.18564/jasss.3374
Leefmann, J. (2017). Zwischen Autonomie und Natürlichkeit. Der Begriff der Authentizität und die bioethische Debatte um das Neuro-Enhancement. Münster: Mentis.
Böttcher, J. (2017). Erben sollen sie, Einführung zu Felix Mendelssohn Bartholdy ‚Christus‘ und Franz Schubert ‚Stabat Mater‘, Konzert der Regensburger Kantorei am 14. April 2017, Dreieinigkeitskirche Regensburg. Regensburg.
Leefmann, J., & Hildt, E. (Eds.) (2017). The Human Sciences after the Decade of the Brain. London u.a.: Elsevier Academic Press.


Publications in addition (Download BibTeX)


Bernhardt, D. (2015). Selbst- und Fremdwahrnehmung persönlicher Mitteilungen mit agentischem und kommunalem Inhalt (Dissertation).
Raabe, M., Fischer, V., Bernhardt, D., & Greenlee, M.W. (2013). Neural correlates of spatial working memory load in a delayed match-to-sample saccade task. NeuroImage, 71, 84-91. https://dx.doi.org/10.1016/j.neuroimage.2013.01.002

Last updated on 2019-24-04 at 10:20