Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit


Description:Lehrstuhl für Neuere Geschichte
Address:
Kochstraße 4
91054 Erlangen


Research Fields

Kulturgeschichte der Verwaltung
Gewalt als Handlungsmuster
Reformationen - Konfessionskulturen


Related Project(s)

Go to first page Go to previous page 1 of 2 Go to next page Go to last page

Überlieferungsweisen - Betrachtungsweisen - Gebrauchsweisen: Bedeutungszuweisungen an Artefakte der Hellseherei
PD Dr. Ulrike Ludwig
(01/10/2017 - 30/09/2020)


Territorialization from below? Belongings and state building, Leipzig 1485-1806
Prof. Dr. Birgit Emich
(01/01/2016)


Magische Praktiken in der Verwaltung. Neue Aspekte des Verwaltungshandelns im 16. und frühen 17.: Magische Praktiken in der Verwaltung. Neue Aspekte des Verwaltungshandelns im 16. und frühen 17.
PD Dr. Ulrike Ludwig
(01/11/2015 - 31/12/2017)


Engineering the Sacred; Administrating the Soul: the Plurality and Pluralization of Early Modern Catholicism in Roman Censorship of Sacramental and Devotional Writings 1643-1713
Dr. Bruno Boute
(01/01/2015)


State Buildung by War: The Thirty Years' War in the Upper Palatinate
Prof. Dr. Birgit Emich
(01/01/2015)



Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 8 Go to next page Go to last page

Gutsche, V., Florin, M., & Krentz, N. (Eds.) (2018). Diversität historisch. Repräsentationen und Praktiken gesellschaftlicher Differenzierung im Wandel. Bielefeld: transcript.
Gutsche, V., Florin, M., & Krentz, N. (2018). Diversity – Gender – Intersektionalität. Überlegungen zu Begriffen und Konzepten historischer Diversitätsforschung. In Moritz Florin, Victoria Gutsche, Natalie Krentz (Eds.), Diversität historisch. Repräsentationen und Praktiken gesellschaftlicher Differenzierung im Wandel. (pp. 9–31). Bielefeld: transcript.
Seiderer, G., Emich, B., Niefanger, D., & Sauerer, D. (Eds.) (2018). Wallenstein. Mensch - Mythos - Memoria. Berlin: Duncker & Humblot.
Seiderer, G., Emich, B., Niefanger, D., & Sauerer, D. (2018). Einführung. In Birgit Emich / Dirk Niefanger / Dominik Sauerer / Georg Seiderer (Eds.), Wallenstein. Mensch - Mythos - Memoria. (pp. 1-9). Berlin: Duncker & Humblot.
Krentz, N. (2017). The Making of the Reformation. The Early Urban Reformation Between Continuity and Change. Reformation and Renaissance Review, 19,1(1), 30-49.
Ludwig, U. (2017). Oben dabei sein. Zur strategischen Nutzung von Duellen und Duellmandaten durch Neuadelige in Schwedisch-Pommern. In Nils Jörn (Eds.), Anpassung, Unterordnung, Widerstand? Das Verhältnis zwischen Ur- und Neuadel im schwedischen Konglomeratstaat (pp. 57-76). Hamburg.
Krentz, N. (2017). Die Breitenwirkung der Reformation. In Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt (Eds.), Martin Luther. Aufbruch in eine neue Welt (pp. 74-82). Dresden.
Krentz, N. (2017). The Early Roots of Confessional Memory. Martin Luther Burns the Papal Bull on 10 December 1520. In David Luebke, Elizabeth M. Plummer, Carina Johnson (Eds.), Archaeologies of Confession: Writing the German Reformations, 1517-2017 (pp. 315-348). Burlington: Berghahn Books.
Krentz, N. (2017). Kirchenordnung und Visitation. In Günther Frank (Eds.), Das Melanchthon Handbuch (pp. 125-140). Berlin.
Grochowina, N., & Rothmann, B. (2016). Von der Verborgenheit der Schrift (1535). In Oda Wischmeyer (Eds.), Handbuch der Bibelhermeneutiken. Von Origines bis zur Gegenwart (pp. 331-347). Berlin, Boston.
Emich, B. (2016). Protektion und Patronage. Kardinalprotektorate im Kirchenstaat der Frühen Neuzeit. In Tilman Haug, Nadir Weber und Christian Windler (Eds.), Protegierte und Protektoren. Asymmetrische politische Beziehungen zwischen Partnerschaft und Dominanz (16. bis frühes 20. Jahrhundert) (pp. 243-259.). Köln/Weimar/Wien.
Emich, B. (2016). Vom Konzil zum Gründungsmythos. Wie der „Geist von Trient“ auf den Begriff gebracht wurde. Archiv für Reformationsgeschichte, 107, 355-368.
Kraus, J., & van Elten, K.A. (2015). Tagungsbericht: Bekenner, Bekennen und Bekenntnis. Zugänge zu den Konfessionskulturen der Frühen Neuzeit. 5. Erlangener Sommerkurs zur Reformationsgeschichte.
Emich, B. (2015). Vincoli informali in istituzioni formali. Le reti clientelari nell’amministrazione dello Stato della Chiesa nella prima età moderna. Filosofia Politica, 29(1), 125-142.
Ludwig, U. (2015). Magical Choices. Geomancy as a Strategy in the Politics and Everyday Life of Augustus Elector of Saxony (1526-1586). Erlangen.
Krentz, N. (2015). Gottlos oder nützlich? Theologische und politische Reflexionen über Rituale in der frühen Wittenberger Reformation. In Dominik Fugger, Benedikt Kranemann, Jenny Lagaude (Eds.), Ritual und Reflexion. Beiträge zur Vermessung eines Spannungsfeldes (pp. S. 35-54.). Darmstadt.
Emich, B. (2015). Handlungsspielräume, Netzwerke und das implizite Wissen der Beamten. Kommentar zur Sektion „Praktiken frühneuzeitlicher Amtsträger und die Praxis der Verwaltung“, organisiert von Stefan Brakensiek und Birgit Emich. In Arndt Brendecke (Eds.), Praktiken der Frühen Neuzeit (10. Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Frühe Neuzeit im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands, München 12.-14. September 2013 (pp. 222-226). Köln/Weimar/Wien.
Emich, B. (2015). Gnadenmaschine Papsttum. Das römische Supplikenwesen zwischen Barmherzigkeit und Bürokratie. In Gabriele Haug-Moritz und Sabine Ullmann (Eds.), Frühneuzeitliche Supplikationspraxis und monarchische Herrschaft in europäischer Perspektive (pp. 325-347). Wien.
Emich, B. (2015). Roma locuta – causa finita? Zur Entscheidungskultur des frühneuzeitlichen Papsttums, Beitrag zur Sektion „Praktiken des Entscheidens“, organisiert von Barbara Stollberg-Rilinger. In Arndt Brendecke (Eds.), Praktiken der Frühen Neuzeit (10. Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Frühe Neuzeit im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands, München 12.-14. September 2013) (pp. 635-645). Köln/Weimar/Wien.
Ludwig, U. (2015). Hellsichtige Entscheidungen. Kurfürst August von Sachsen (1526–1586) und die Geomantie als Strategie im politischen Alltagsgeschäft. Archiv für Kulturgeschichte : AKG, 97, 109-127.


Publications in addition (Download BibTeX)


Ludwig, U. (2016). Das Duell im Alten Reich. Transformation und Variationen frühneuzeitlicher Ehrkonflikte. Berlin: Duncker & Humblot.
Gotthard, A. (2014). "Der liebe vnd werthe Fried". Kriegskonzepte und Neutralitätsvorstellungen in der Frühen Neuzeit. Köln/Weimar/Wien: Böhlau.

Last updated on 2019-24-04 at 10:23