Lehrstuhl für Informatik 9 (Graphische Datenverarbeitung)


Beschreibung:


Der Lehrstuhl Graphische Datenverarbeitung (Visual Computing) erforscht seit mehr als 25 Jahren Verfahren zur Erzeugung, Verarbeitung und Analyse von Bildern und 3D-Modellen mit dem Computer. Dies umfasst Teildisziplinen wie die Computergrafik, Visualisierung, Geometrieverarbeitung, VIrtuelle Realität, Computer Vision oder 3D Rekonstruktion.



Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen dabei in folgenden Bereichen:




  • Rendering & Visualisierung: Beim Rendering geht es darum, aus gegebenen 3D-Objekten oder 3D-Welten Ansichten zu erzeugen. Der Schwerpunkt kann dabei auf einer möglichst realistischen Darstellung (photorealistic rendering) oder auf einer möglichst schnellen, am besten interaktiven Darstellung liegen (real-time rendering) - am besten natürlich beides. Bei der Visualisierung werden ebenfalls Bilder ertzeugt, allerdings geht es dabei nicht darum ein möglichst realistisches Abbild von 3D-Welten zu erzeugen, sonder Bilder, die dem Betrachter Einblicke in unterschiedlichste Daten gewähren, z.B. gemessene Daten (z.B. medzinische CT-Aufnahmen), simulierte Daten (z.B. Strömungssimulationen) oder abstrakte Daten wie die Ausbreitung von Twitter-Nachrichten geben.


  • Geometrische Modellierung & 3D-Rekonstruktion: In diesem Bereich geht es darum, 3D-Modelle (z.B. für das Rendering oder die Visualisierung) zu erzeugen, zu verarbeiten oder zu analysieren. Dabei werden Verfahren untersucht zur Repräsentation von 3D-Oberflächen im Rechner oder zur Animation bzw. physikalischen Simulation von 3D-Objekten. Bei der 3D-Rekonstruktion ist das Ziel die Erzeugung von 3D-Modellen aus Bildern oder mittels fortgeschrittenerer Sensorik, insbesondere Tiefenkameras (Microsoft Kinect etc.)


  • Virtuelle & erweiterte Realität: Bei der virtuellen Realität taucht der Benutzer in eine virtuelle Welt ein. Dazu werden spezielle Anzeigegeräte benötigt, aktuell vor allem sogenannte VR-Brillen, bei denen der Benutzer durch Drehen des Kopfes sich in einer virtuellen Welt auf natürliche Art und Weise umsehen und auch umherlaufen kann. Bei der erweiterten Realität wird die reale Umgebung mit virtuellen Objekten überlagert, sodass sich reale und virtuelle Welt vermischen. Hierzu sind ebenfalls spezielle Geräte notwendig (z.B. AR-Brillen wie die Microsoft HoloLens), oder Projektoren, die direkt neue Inhalte auf die Umgebung projizieren.


  • Visual Computing in den Geistes- und Sozialwissenschaften: In diesem Bereich wird die Anwendung von  Verfahren des Visual Computings zur Beantwortung von Fragen der Geistes- und Sozialwissenschaften erforscht. Typischer Anwendungsbereich ist die Archäologie, in der mit Methoden des Visual Computings Artefakte dreidimensional digitalisiert und analysiert, sowie mit virtueller oder erweiterter Realität dargestellt oder in anderem Kontext visualisiert werden können. Der Lehrstuhl ist im interdisziplinären Zentrum "IZ digital" sowie dem Studiengang Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften engagiert.

Adresse:
Cauerstraße 11
91058 Erlangen


Forschungsbereiche

Geometrische Modellierung und 3D-Rekonstruktion
Rendering und Visualisierung
Virtual, Mixed, and Augmented Reality
Visual Computing für die digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften
Visual Healthcare Computing


Forschungsprojekt(e)

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

OCEAN: Rechenleistungsoptimierte Software-Strategien für auf unstrukturierten Gittern basierende Anwendungen in der Ozeanmodellierung
Vadym Aizinger; Dr. Roberto Grosso; Prof. Dr. Harald Köstler
(01.01.2017 - 30.09.2020)


Bildforensik: Analyse der digitalen Integrität von Bildern und Videos
Dr.-Ing. Christian Riess; Prof. Dr. Marc Stamminger
(01.05.2016)


Metaprogrammierung für Grafikanwendungen
Kai Selgrad; Prof. Dr. Marc Stamminger
(01.01.2015)


Projection Mapping
Dr.-Ing. Frank Bauer; Prof. Dr. Marc Stamminger
(01.10.2014 - 01.10.2025)


Advanced Raytracing
Prof. Dr. Marc Stamminger
(01.01.2013)



Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 9 Go to next page Go to last page

Falk, S., Kniesburges, S., Janka, R.M., Grosso, R., Becker, S., Semmler, M., & Döllinger, M. (2019). Computational hydrodynamics of a typical 3-fin surfboard setup. Journal of Fluids and Structures, 90, 297-314. https://dx.doi.org/10.1016/j.jfluidstructs.2019.07.006
Bergler, M., Benz, M., Rauber, D., Hartmann, D., Kötter, M., Eckstein, M.,... Geppert, C. (2019). Automatic Detection of Tumor Buds in Pan-Cytokeratin Stained Colorectal Cancer Sections by a Hybrid Image Analysis Approach. In Reyes-Aldasoro CC, Janowczyk A, Veta M, Bankhead P, Sirinukunwattana K (Eds.), Digital Pathology (pp. 83--90). Warwick , UK: Cham: Springer International Publishing.
Innmann, M., Kim, K., Gu, J., Niessner, M., Loop, C., Stamminger, M., & Kautz, J. (2019). NRMVS: Non-Rigid Multi-View Stereo. arXiv.
Fink, L., Hensel, N., Markov-Vetter, D., Weber, C., Staadt, O., & Stamminger, M. (2019). Hybrid Mono-Stereo Rendering in Virtual Reality. In IEEE (Eds.), Proceedings of the IEEE Virtual Reality (pp. to appear). Osaka.
Thies, J., Zollhöfer, M., Stamminger, M., Theobalt, C., & Nießner, M. (2019). Face2Face: real-time face capture and reenactment of RGB videos. Communications of the Acm, 62(1), 96-104. https://dx.doi.org/10.1145/3292039
Roessler, A., Cozzolino, D., Verdoliva, L., Rieß, C., Thies, J., & Niessner, M. (2019). FaceForensics++: Learning to Detect Manipulated Facial Images.
Matern, F., Riess, C., & Stamminger, M. (2019). Exploiting Visual Artifacts to Expose Deepfakes and Face Manipulations. In IEEE Workshop on Applications in Computer Vision (pp. 83-92). Waikoloa Village, HI, US: IEEE.
Martschinke, J., Martschinke, J., Stamminger, M., & Bauer, F. (2019). Gaze-Dependent Distortion Correction for Thick Lenses in HMDs. In IEEE (Eds.), IEEE Conference Proceedings Workshop on Eye Tracking and Vision Augmentation (pp. to appear). Osaka.
Thies, J., Zollhofer, M., Stamminger, M., Theobalt, C., & Niessner, M. (2019). Face2Face: Real-time face capture and reenactment of RGB videos. Communications of the Acm, 62(1), 96-104. https://dx.doi.org/10.1145/3292039
Kalisz, A., Particke, F., Penk, D., Hiller, M., & Thielecke, J. (2019). B-SLAM-SIM: A Novel Approach to Evaluate the Fusion of Visual SLAM and GPS by Example of Direct Sparse Odometry and Blender. In SciTePress (Eds.), Proceedings of the 14th International Joint Conference on Computer Vision, Imaging and Computer Graphics Theory and Applications - Volume 5: VISAPP (pp. 816-823). Prag, Tschechische Republik, CZ.
Martschinke, J., Hartnagel, S., Keinert, B., Engel, K., & Stamminger, M. (2019). Adaptive Temporal Sampling for Volumetric Path Tracing of Medical Data. In Proceedings of the Eurographics Symposium on Rendering (EGSR). Straßburg, FR.
Zint, D., & Grosso, R. (2019). Discrete mesh optimization on GPU. In Adrien Loseille, Xevi Roca (Eds.), Lecture Notes in Computational Science and Engineering (pp. 445-460). Albuquerque, NM, US: Springer Verlag.
Rückert, D., & Stamminger, M. (2019). An Efficient Solution to Structured Optimization Problems using Recursive Matrices. Computer Graphics Forum, 38(8). https://dx.doi.org/10.1111/cgf.13758
Klucken, J., Gladow, T., Hilgert, J.G., Stamminger, M., Weigand, C., & Eskofier, B. (2019). „Wearables“ in der Behandlung neurologischer Erkrankungen – wo stehen wir heute? Der Nervenarzt. https://dx.doi.org/10.1007/s00115-019-0753-z
Herglotz, C., Müller, D., Weinlich, A., Bauer, F., Ortner, M., Stamminger, M., & Kaup, A. (2018). Improving HEVC Encoding of Rendered Video Data Using True Motion Information. In Proceedings of the 20th IEEE International Symposium on Multimedia. Taichung, TW.
Lange, V., Kurth, P., Keinert, B., Boß, M., Stamminger, M., & Bauer, F. (2018). Proxy Painting. In Sablatnig Robert, Wimmer Michael (Eds.), Eurographics Workshop on Graphics and Cultural Heritage (pp. 97-104). Wien, AT: The Eurographics Association.
Kurth, P., Lange, V., Siegl, C., Stamminger, M., & Bauer, F. (2018). Auto-Calibration for Dynamic Multi-Projection Mapping on Arbitrary Surfaces. IEEE Transactions on Visualization and Computer Graphics, 24(11), 2886-2894. https://dx.doi.org/10.1109/TVCG.2018.2868530
Hackner, R., Hann, A., Franz, D., Meining, A., Raithel, M., & Wittenberg, T. (2018). Panoramic Endoscopy of the Stomach: First results from Phantom and Patient Data. In Thomas Neumuth, Andreas Melzer, Claire Chalopin (Eds.), Proc's 17. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie (CURAC 2018) (pp. 10 --15). Leipzig.
Lier, A., Martinek, M., Stamminger, M., & Selgrad, K. (2018). A High-Resolution Compression Scheme for Ray Tracing Subdivision Surfaces with Displacement. In Proceedings of the ACM on Computer Graphics and Interactive Techniques, Volume 1 Issue 2, August 2018. Vancouver, CA: New York, NY, USA: ACM.
Lier, A., Stamminger, M., & Selgrad, K. (2018). CPU-Style SIMD Ray Traversal on GPUs. In ACM New York, NY, USA (Eds.), HPG '18 Proceedings of the Conference on High-Performance Graphics. Vancouver, CA.


Zusätzliche Publikationen (Download BibTeX)


Genc, P., & Hassan, T. (2019). Analysis of Personality Dependent Differences in Pupillary Response and its Relation to Stress Recovery Ability. In 2019 IEEE International Conference on Pervasive Computing and Communications Workshops, PerCom Workshops 2019 (pp. 505-510). Kyoto, JP: Institute of Electrical and Electronics Engineers Inc..

Zuletzt aktualisiert 2019-06-09 um 14:10