Didaktik der Biologie

Adresse:
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg


Forschungsbereiche

Sprachbewusster Biologieunterricht
Umsetzung von Bioethik und Bildung für nachhaltige Entwicklung im Biologieunterricht


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

Feigenspan, K., & Michalak, M. (2018). Wissenschaftlich experimentieren - Schritte naturwissenschaftlicher Erkenntnisgewinnung sprachlich unterstützen. Unterricht Biologie : Zeitschrift für die Sekundarstufe, 437, 10 - 15.
Feigenspan, K., & Michalak, M. (2018). Sprachbewusster Biologieunterricht durch Scaffolding. In Spörhase U. & Ruppert, W. (Eds.), Biologie Methodik Handbuch für die Sekundarstufe I und II (pp. 94-99). Berlin: Cornelsen.
Feigenspan, K., Michalak, M., & Waßmuth, M. (2017). Sprachbewusst naturwissenschaftlich arbeiten im biologischen Anfangsunterricht. Sache, Wort, Zahl : SWZ ; Lehren und Lernen in der Grundschule, 163.
Feigenspan, K., & Michalak, M. (2017). Sprachbewusst naturwissenschaftliche Kompetenzen im Sachunterricht aufbauen. In Sigel Richard, Inckemann Elke (Eds.), Diagnose und Förderung von Kindern mit Zuwanderungshintergrund im Sprach- und Schriftspracherwerb. Theorien, Konzeptionen und Methoden in den Jahrgangsstufen 1 und 2 der Grundschule (pp. 99-112). Bad Heilbrunn: klinkhardt.
Feigenspan, K., & Rayder, S. (2017). Systeme und systemisches Denken in der Biologie und im Biologieunterricht. In Arndt, H (Eds.), Systemisches Denken im Fachunterricht (pp. 139-176). FAU University Press.
Feigenspan, K., Rayder, S., & Boladz, K. (2016). "Wer konstruiert das beste Wasserläufermodell?" Ein kompetenzorientiertes Egg-Race zur Erforschung von Angepasstheiten im Körperbau des Wasserläufers. Sache, Wort, Zahl : SWZ ; Lehren und Lernen in der Grundschule, 161, 55-59.
Feigenspan, K., & Rayder, S. (2016). Wird das Summen verstummen? Ein Mystery zu den Ursachen des Bienensterbens. Praxis der Naturwissenschaften - Biologie in der Schule, 8, 44-49.
Feigenspan, K., & Rayder, S. (2016). "Nicht schlecht, Herr Specht!" Stationenarbeit zur Erforschung von Angepasstheiten im Körperbau des Spechtes in Hinblick auf seine Nahrungsaufnahme. Sache, Wort, Zahl : SWZ ; Lehren und Lernen in der Grundschule, 158-159, 80-85.
Abraham, G., Feigenspan, K., Jeremias, A., Jeremias, U., Kometz, A., & Kuntke, H.-G. (2016). Außerschulisches Experimentieren – ein Schülerlabor im Europäischen Schullandheim Bad Windsheim. Ansbach.
Kometz, A., Jeremias, A., Feigenspan, K., Abraham, G., Jeremias, U., & Kuntke, H.-G. (2016). Außerschulisches Experimentieren – ein Schülerlabor im Europäischen Schullandheim Bad Windsheim. Mittelfränkischer Schulanzeiger, 84(3), 50, Beilage 1 – 6.
Feigenspan, K. (2015). Natur- und Nachhaltigkeitsverständnis von Lehramtsstudierenden. Poster presentation at Befähigung zu gesellschaftlicher Teilhabe, Hamburg, DE.
von Kotzebue, L., Förtsch, C., Reinold, P., Werner, S., Sczudlek, M., & Neuhaus, B. (2015). Quantitative Videostudien zum gymnasialen Biologieunterricht in Deutschland – Aktuelle Tendenzen und Entwicklungen. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 231 - 237.
Feigenspan, A., & Feigenspan, K. (2015). Wenn das zentrale Nervensystem nicht mehr mitspielt: Neurodegenerative Erkrankungen am Beispiel Multiple Sklerose und Morbus Parkinson. RAAbits : Biologie.
Sennebogen, S., & Feigenspan, K. (2015). Concept Cartoons im Biologieunterricht. Poster presentation at Bildung durch Biologieunterricht, Hamburg, DE.
Lange-Schadt, G., & Feigenspan, K. (2015). Oberstufenschüler und Lehramtsstudierende fördern gemeinsam das Naturwissenschaftsverständnis von Grundschülern. Poster presentation at Bildung durch Biologieunterricht, Hamburg.
Abraham, G., & Feigenspan, K. (2015). Das Schullandheim als außeruniversitäres Lehr-Lern-Labor. Poster presentation at Bildung durch Biologieunterricht, Hamburg, DE.
Feigenspan, K. (2014). Understanding of nature, sustainability and ESD by prospective Biology teachers. Poster presentation at 10th conference of European researchers in didactics of biology, Haifa, IL.
Feigenspan, K. (2014). Nachhaltigkeit = Naturbelassenheit? Wie Biologie-Lehramtsstudierende Natur, Nachhaltigkeit und BNE verstehen. In Müller M, Hemmer I, Trappe M (Eds.), Nachhaltigkeit neu denken. Rio+X: Impulse für Bildung und Wissenschaft (pp. 203 - 209). München: oekom.
Feigenspan, K., & Waßmuth, M. (2014). Bewegung als Kennzeichen des Lebendigen - Experimentieren, Forschen und Staunen in der Biologiedidaktik.
Feigenspan, K. (2013). Meine Schüler sollen in Bezug auf Natur und Nachhaltigkeit lernen, dass…. Paper presentation at Internationalen Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin Deutschland (FDdB), Kassel, DE.

Zuletzt aktualisiert 2019-24-04 um 10:23