Visual Computing für die digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften


Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Informatik 9 (Graphische Datenverarbeitung)

FAU Kontaktperson:
Bauer, Frank Dr.-Ing.
Grosso, Roberto Dr.
Stamminger, Marc Prof. Dr.

Beschreibung:
In diesem Bereich wird die Anwendung von  Verfahren des Visual
Computings zur Beantwortung von Fragen der Geistes- und
Sozialwissenschaften erforscht. Typischer Anwendungsbereich ist die
Archäologie, in der mit Methoden des Visual Computings Artefakte
dreidimensional digitalisiert und analysiert, sowie mit virtueller oder
erweiterter Realität dargestellt oder in anderem Kontext visualisiert
werden können. Der Lehrstuhl ist im interdisziplinären Zentrum „IZ
digital“ sowie dem Studiengang Digitale Geistes- und
Sozialwissenschaften engagiert.


Forschungsprojekt(e)


EFE: Exploring the “Fukushima Effect”: Meinungsnetze und politische Willensbildung in der transnationalen algorithmischen Öffentlichkeit
Prof. Dr. Stefan Evert
(01.01.2017 - 31.12.2019)
techné: Campusnetzwerk Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften
Prof. Dr. Heidrun Stein-Kecks
(01.11.2016 - 31.10.2021)
Projection Mapping
Dr.-Ing. Frank Bauer; Prof. Dr. Marc Stamminger
(01.10.2014 - 01.10.2025)



Zugewiesene Publikationen


Zollhöfer, M., Siegl, C., Vetter, M., Dreyer, B., Stamminger, M., Aybek, S., & Bauer, F. (2015). Low-Cost Real-Time 3D Reconstruction of Large-Scale Excavation Sites using an RGB-D Camera. Journal of Computing and Cultural Heritage, 9(1). https://dx.doi.org/10.1145/2770877
Boß, M., Bauer, F., Stamminger, M., Zollhöfer, M., & Süßmuth, J. (2013). Visualization and Deformation Techniques for Entertainment and Training in Cultural Heritage. In International Symposium on Image and Signal Processing and Analysis, ISPA (pp. 570-575). Los Alamitos, CA, USA: IEEE Computer Society.

Zuletzt aktualisiert 2019-22-01 um 18:03