Organisationspädagogik


Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik

FAU Kontaktperson:
Göhlich, Michael Prof. Dr.

Beschreibung:


Organisationspädagogik erforscht Organisationen (Profit- ebenso wie Non-Profit-Organisationen und Einrichtungen der öffentlichen Hand) aus pädagogischer Perspektive. Im Vordergrund stehen dabei Fragen des Lernens in und von Organisationen.



Forschungsprojekt(e)


Anerkennung in Organisationen des Alters
Prof. Dr. Michael Göhlich
(01.12.2012 - 31.03.2016)
Komplexitätsmanagement durch geisteswissenschaftliche Expertise. Übersetzungszwänge und -praxen von Organisationen in der bayerisch-böhmischen Grenzregion
Prof. Dr. Michael Göhlich
(01.05.2009 - 31.05.2012)
Tagung "Persistenz und Verschwinden Pädagogischer Organisationen im historischen Kontext"
Prof. Dr. Michael Göhlich
(01.01.2007 - 31.12.2007)



Zugewiesene Publikationen

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

Göhlich, M. (2017). Organisationspädagogik als Wissenschaft und Praxis. In Dewe B., Schwarz M.P. (Hrg.), Beruf - Betrieb - Organisation. Innovative Perspektiven der Betriebspädagogik und beruflichen Weiterbildung. (pp. 247-259). Klinkhard, Julius.
Göhlich, M., Schemmann, M., Schröer, A., & Weber, S.M. (Eds.) (2016). Organisation und Methode. Beiträge der Kommission Organisationspädagogik. Springer VS.
Göhlich, M. (2016). Theories of Organizational Learning as resources of Organizational Education. In Schröer, A., Göhlich, M., Weber, S.M., Pätzold, H. (Eds.), Organisation und Theorie - Beiträge der Komission Organisatioinspädagogik. (pp. 11 - 21). Wiesbaden: Springer VS.
Göhlich, M. (2015). Organizational Education: An Educational Perspective on Organizational Culture and Organizational Learning. In Pusan National University (Hrg.), Culture, Organization, Narrative, Biography & Lifelong Learning, Proceedings of the 4th International Conference of Culture, Biography & Liefelong Learning (2015 ICCBL). (pp. 11 - 20). South Korea.
Engel, N., Göhlich, M., Klemm, M., Kraetsch, C., Nekula, M., Renn, J.,... Marx, C. (2014). Grenzen der Grenzüberschreitung - Zur "Übersetzungsleistung" deutsch-tschechischer Grenzorganisationen. Bielefeld: Transcript.
Göhlich, M., Engel, N., & Höhne, T. (2014). Organizational Learning and the Transnationalization of Further Europe: Pedagogical Research on Cross-Border Organizations. European Journal of Education, 46, 43 - 60.
Göhlich, M. (2014). Praxismuster der Differenzbearbeitung. Zu einer pädagogischen Ethnographie der Organisationen. In Tervooren A, Göhlich M, Engel N, Miethe I, Reh S (Eds.), Ethnographie und Different in pädagogischen Feldern. Internationale Entwicklungen erziehungswissenschaftlicher Forschung. (pp. 225 - 239). Bielefeld: transcript Verlag.
Engel, N., & Göhlich, M. (2013). Kulturelle Differenz und Übersetzung in Organisationen. Eine ethnographische Studie in Einrichtungen grenzüberschreitender Jugendarbeit und Weiterbildung. Zeitschrift für Pädagogik, 59(5), 691-705.
Göhlich, M., & Iseler, K. (2012). Gender Mainstreaming und Interkulturelle Öffnung. Design und Ergebnisse einer Evaluation kommunaler Einrichtungen. Zeitschrift für Evaluation, 11(1), 61-83.
Göhlich, M., & Sausele-Bayer, I. (2008). Lernbezogene Organisation. Das Mitarbeitergespräch als Link zwischen Personal- und Organisationsentwicklung. Zeitschrift für Pädagogik, 5, 679 - 690.

Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:24