Gendered Narratives in the North (Literature and Visual Arts)


Organisationseinheit:
Professur für Komparatistik (Vergleichende Literaturwissenschaft) mit dem Schwerpunkt nordeuropäische Literaturen/Skandinavistik

FAU Kontaktperson:
Eglinger-Bartl, Hanna Prof. Dr.

Beschreibung:


Das Internationale Projekt untersucht Genderkonstruktionen und -repräsentationen in Texten und Bildern von/über die Arktis, Verknüpfungen von Imaginationen über arktische indigene Völker und Gender-Zuschreibungen, subversives männliches/weibliches Verhalten in arktischen Kontexten und Verhandlungen über die Arktis als weiblich konzipierten Raum.



Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:09