Begriffsgeschichtliche Untersuchungen zu den interreligiösen Diskursen zwischen Judentum, Christentum und Islam


Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft

Beschreibung:


Dieser Forschungsbereich widmet sich der Erschließung interreligiöser Diskurse zwischen den drei verwandten monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam. Das Projekt KCID (www.kcid.fau.de) untersucht hierbei zentrale, historisch gewachsene Konzepte mit dem Ziel, die theoretischen Wurzeln der erwähnten Religionen zu erforschen, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede herauszuarbeiten. Ziel ist es, dadurch das friedliche Zusammenleben in religiös plularen Gesellschaften zu stärken.



Forschungsprojekt(e)


Faith: The Concept of Faith in Judaism, Christianity and Islam
Prof. Dr. Georges Tamer
(01.09.2017 - 31.12.2018)
Tolerance: The Concept of Tolerance in Judaism, Christianity and Islam
Prof. Dr. Georges Tamer
(01.09.2017 - 31.12.2018)
Truth: The Concept of Truth in Judaism, Christianity and Islam
Prof. Dr. Georges Tamer
(01.09.2017 - 31.12.2018)
Peace: The Concept of Peace in Judaism, Christianity and Islam
Prof. Dr. Georges Tamer
(01.09.2017 - 31.12.2018)
KCID Key Concepts in Interreligious Discourses. Judaism, Christianity and Islam
Prof. Dr. Georges Tamer
(19.05.2016)



Zugewiesene Publikationen


Kokew, S. (2018). Islamische Konzeptionen zum Umgang gegenüber religiöser Diversität: Zarathustrier und Buddhisten. In Moritz Florin, Victoria Gutsche, Natalie Krentz (Eds.), Diversität historisch. Repräsentationen und Praktiken gesellschaftlicher Differenzierung im Wandel. (pp. 193-209). Bielefeld: Transcript.
Tamer, G., Grundmann, R., Kattan, E.A., & Pinggera, K. (Eds.) (2017). Exegetical Crossroads: Understanding Scripture in Judaism, Christianity and Islam in the Pre-Modern Orient. Berlin/New York: De Gruyter.
Kokew, S. (2016). Toleranz im Islam. In Michael Klöcker, Uwe Tworuschka (Eds.), Handbuch der Religionen (HdR). Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland/im deutschsprachigen Raum München: Olzog.
Kokew, S. (2015). Der Konservatismus der Mitte. Zum Toleranzdiskurs im schiitischen Islam. INDES. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft, 4(3), 58-64. https://dx.doi.org/10.13109/inde.2015.4.3.58
Tamer, G. (2015). Ist Gewalt eine Tugend im Koran? In Cleophea Ferrari, Dagmar Kiesel (Eds.), Tugend (pp. 161-189). Frankfurt: Vittorio Klostermann.
Kokew, S. (2015). Toleranz im islamischen Kontext - Ausgangspunkte und Erscheinungsformen. In Clemens Sedmak (Eds.), Toleranz - Vom Wert der Vielfalt. (pp. 201-220). Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
Kokew, S. (2014). Tasamuh, Modara, Tolerance - On Questions of Translation. Protestant Academy Tutzing am Starnberger See / Germany, DE.
Kokew, S. (2014). Toleranz und demokratische Kultur. Zeitgenössische Reflexionen aus dem schiitischen Islam. In Ahmet Cavuldak, Oliver Hidalgo, Philipp W. Hildmann, Holger Zapf (Eds.), Demokratie und Islam. Theoretische und empirische Studien (pp. 65–80). Wiesbaden: Springer VS.

Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:10