Unterrichts- und Lehrerinnen- und Lehrerbildungsforschung im Grundschulbereich


Organisationseinheit:
Institut für Grundschulforschung

FAU Kontaktperson:
Kopp, Bärbel Prof. Dr.
Martschinke, Sabine Prof. Dr.

Beschreibung:


Unterrichts- und Lehrerinnen- und Lehrerbildungsforschung



Forschungsprojekt(e)

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

KAJAK: Kooperatives Arbeiten in jahrgangsgemischten Klassen der Grundschule
Sandra Feuchtenberger; Prof. Dr. Sabine Martschinke
(01.01.2018)
E-Learning: Primary Education - Entwicklung und Evaluation eines virtuellen Kurses zum Thema „Primary Education“ – Kurs in englischer Sprache
Prof. Dr. Sabine Martschinke; Dr. Günter Renner
(01.03.2017 - 31.03.2021)
Blended-Learning: Professioneller Umgang mit Heterogenität
Rebecca Baumann; Prof. Dr. Sabine Martschinke
(01.10.2016)
E-Learning: Konzeptionen der Grundschule - Entwicklung und Evaluation eines virtuellen Kurses zum Thema „Konzeptionen der Grundschule“
Dr. Michael Haider; Prof. Dr. Bärbel Kopp; Dr. Günter Renner
(01.03.2016 - 31.03.2021)
ProFee: Professionell Feedback geben - Lernen mit Videos
Dr. Miriam Hess
(01.08.2015)



Zugewiesene Publikationen

Go to first page Go to previous page 2 von 14 Go to next page Go to last page

Berner, N., Hess, M., & Lipowsky, F. (2018). Schaffen Frei-Räume Kreativität? Zur Offenheit von Aufgabenstellungen im Fach Kunst. In E. Glaser, H.-C. Koller, W. Thole & S. Krumme (Eds.), Räume für Bildung – Räume der Bildung. Beiträge zum 25. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. (pp. 259-273). Opladen: Barbara Budrich.
Drexl, D. (2018). Theoretischer Hintergrund des LuPE-Unterrichtskonzepts. In Born-Rauchenecker, E., Drexl, D., Weber, K., Wolfsperger, J. (Eds.), Frühe alltagsintegrierte naturwissenschaftliche Bildung. (pp. 131-136). Seelze: Friedrich-Klett/Kallmeyer.
Kürzinger, A., Hess, M., & Pohlmann-Rother, S. (2017). Aufgabenstellung als zentrale Gelenkstelle im Schreibunterricht der ersten Klasse. Eine videogestützte Analyse. Zeitschrift für Pädagogik, 63(5), 636-656.
Hess, M. (2017). Das Lernen von Studierenden sichtbar machen. Studierende analysieren ihr Feedbackverhalten anhand eigener Videoaufnahmen. In W. Beywl (Hrsg.), Newsletter Lernen sichtbar machen, 19. https://www.lernensichtbarmachen.ch/2017/05/das-lernen-von-studierenden-sichtbar-machen/.
Hess, M. (2017). Feedback im Kontext Schule. Sammelrezension. Pädagogik, 69/1, 50-52. Weinheim: Beltz.
Denn, A.-K., Hess, M., & Lipowsky, F. (2017). Hängen das Leistungsniveau und die Leistungsheterogenität von Grundschulklassen mit dem Anteil lehrerzentrierter Unterrichtsphasen im Deutsch- und Mathematikunterricht zusammen? Ergebnisse der PERLE-Studie. Zeitschrift für Grundschulforschung, 10(1), 162-176.
Ranger, G. (2017). Kinder in kooperativen Lernphasen kognitiv aktivieren. Eine Videostudie zur Qualität der Peer-Interaktionen im naturwissenschaftlichen Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Berner, N., Theurer, C., & Hess, M. (2016). "Das trau ich meiner Klasse zu!" Gestaltungsaufgaben im Fach Kunst und ihr Zusammenhang zur Einschätzung des Klassenleistungsniveaus durch die Lehrperson. In Keller, S. & Reintjes, C. (Eds.), Aufgaben als Schlüssel zur Kompetenz. Didaktische Herausforderungen, wissenschaftliche Zugänge und empirische Befunde. (pp. 301-313). Münster: Waxmann.
Drexl, D., & Streb, J. (2016). Der Einfluss von Unterrichtsqualität auf die soziale und emotionale Schulerfahrung von Erstklässlern. In K. Liebers, B. Landwehr, S. Reinhold, S. Riegler & R. Schmidt (Eds.), Facetten grundschulpädagogischer und -didaktischer Forschung (pp. 27-32). Wiesbaden: Springer VS.
Martschinke, S., & Kopp, B. (2016). Empirische Forschung in der Grundschule – Theorieentwicklung und Anwendung im Unterricht. In F. Heinzel & K. Koch (Eds.), Individualisierung von Unterricht. Transformation – Wirkungen – Reflexionen (pp. 215-220). Springer VS.

Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:30