Europäische Außen- und Sicherheitspolitik


Organisationseinheit:
Professur für Internationale Politik und Politische Ökonomie

FAU Kontaktperson:
Fröhlich, Stefan Prof. Dr.

Beschreibung:


Untersuchung der Europäischen Außen- und Sicherheitspolitik.




Zugewiesene Publikationen

Go to first page Go to previous page 5 von 5 Go to next page Go to last page

Fröhlich, S. (1998). The Common Foreign and Security Policy of the EU between the French, the German, and the British perception.
Fröhlich, S. (1997). Möglichkeiten amerikanisch-europäischer Kooperation: Der Aktionsplan zur Transatlantischen Agenda. Sankt Augustin.
Fröhlich, S. (1997). Verfassungsreformprozesse in Mittel- und Osteuropa. Typologie des modernen Verfassungsstaates. Internationale Politik, 5 / 1997.
Fröhlich, S. (1995). Die USA, Europa und das transatlantische Verhältnis. In Friedrich-Naumann-Stiftung (Eds.), Deutsche Außenpolitik unter veränderten Rahmenbedingungen.
Fröhlich, S. (1994). Europe after Maastricht – Implications for the future Europeans Security Structures. SAIS Review, Winter-Spring 1994.
Fröhlich, S. (1993). Der Sicherheitsbegriff wird mehrdimensional. Theoretische und praktische Vorstellungen auf dem Weg zu einer gesamteuropäischen Ordnung. Zeitschrift für Politik.
Fröhlich, S. (1992). Die USA, Europa und die transatlantischen Beziehungen. Aus Politik und Zeitgeschichte, B 13/92.
Fröhlich, S. (1991). Amerikanisch-europäische Schwierigkeiten im GATT-Prozeß.
Fröhlich, S. (1991). Die republikanische Theorie des Friedens. Einige nicht-militärische Bedingungen europäischer Sicherheit. Innovations.
Fröhlich, S. (1990). Umbruch in Europa, Die deutsche Frage und ihre sicherheitspolitischen Herausforderungen für die Siegermächte. Aus Politik und Zeitgeschichte, B 29/90.

Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:24