Utopisch-politische Entwürfe der Frühen Neuzeit


Organisation:
Lehrstuhl für Romanistik, insbesondere italienische Literatur- und Kulturwissenschaft im europäischen Kontext (Heisenberg-Professur)

FAU Contact:
Rivoletti, Christian Prof. Dr.

Description:


Untersucht werden die logisch-argumentativen Strukturen und die fiktionalen Verfahren sowie die vielfältigen Interaktionen zwischen materiellen und mentalen Bildern in utopisch-politischen Texten der Frühen Neuzeit. Dabei wird dem Gründungstext der literarischen Utopie (Thomas Morus’ Utopia) sowie italienischen, französischen und deutschen Werken eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet.



Related Project(s)


Bild, Logik und Fiktion in utopisch-politischen Entwürfen der Frühen Neuzeit (im Rahmen der drittmittelfinanzierten DFG-Einzelförderung)
Prof. Dr. Christian Rivoletti
(01/12/2015 - 30/11/2018)



Assigned publications


Rivoletti, C. (2017). Kaspar Stiblin. In Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620. Literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon., Vol. 6, Berlin/Boston: De Gruyter.
Rivoletti, C. (2015). Spiel mit der Tradition und Darstellung der Gegenwart in 'Le città invisibili' von Italo Calvino. In Fuhrer Therese, Mundt Felix, Stenger Jan (Eds.), Cityscaping. Constructing and Modelling Images of the City, Beiträge zur internationalen Tagung an der Freien Universität Berlin (pp. 227-245). Berlin, New York: De Gruyter.
Rivoletti, C. (2013). Filosofia, arti figurative e letteratura nel dibattito cinquecentesco sulla città ideale. In Quarta Cosimo (Eds.), Per un manifesto dell'utopia (pp. 339-350). Milano/Udine: Mimesis.

Last updated on 2018-24-10 at 15:20