Second Generation Fuels & Brennstoffzellen


Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik

FAU Kontaktperson:
Karl, Jürgen Prof. Dr.-Ing.

Beschreibung:


Die Arbeitsgruppe „Second Generation Fuels & Brennstoffzellen“ insbesondere mit der Flexibilisierung von Elekrolyseuren und Brennstoffzellen, der Erzeugung von CO2-freiem SNG und der biologischen Methanisierung.



Schwerpunkte aktueller Forschungsarbeiten sind dabei die Analyse und Umsetzung höherer Kohlenwasserstoffe („Teere“)  und organischer Schwefelkomponenten an Nickelkatalysatoren und Technologien zur Heißgasreinigung für die dezentrale Nutzung biogener Synthesegase für die Stoff-Wärme-Kopplung (Polygeneration) und in SOFC-Brennstoffzellen. Die experimentelle Ausstattung des Lehrstuhls steht dabei auch für externe Dienstleistungen (z.B. Teeranalysen, Ascheanalysen etc. ) zur Verfügung. Mit zwei „Kleinvergasern“ kann reales Synthesegas für  Synthesen mit neuen Katalysatoren oder Mikroorganismen im Dauerbetrieb bereitgestellt werden.



Forschungsprojekt(e)

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

(Integrated and intelligent upgrade of carbon sources through hydrogen addition for the steel industry):
i3upgrade: i3upgrade - Integrated and intelligent upgrade of carbon sources through hydrogen addition for the steel industry
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Karl
(01.06.2018 - 30.11.2021)
(Optimierung eines Rieselbett-Bioreaktors für die dynamsiche microbielle Biosynthese von Methan mit Archaeen in Power-to-Gas-Anlagen):
Orbit: Orbit - Auslegung, Konstruktion und Simulation eines Rieselbettreaktors für die biologische Methanisierung
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Karl
(01.07.2017 - 30.06.2020)
(Energie Campus Nürnberg):
EnCN 2 TP SP 3: SP 3 - Dynamisches Verhalten von Power-to-Gas und Power-to-Liquid Synthesen
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Karl
(01.01.2017 - 31.12.2021)
FlexSOFC: FlexSOFC - Verwertung biogener Schwachgase schwankender Qualität in SOFCs
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Karl
(01.08.2016 - 31.07.2019)
Ash-to-Gas: Ash-to-Gas - Mikrobielle Biomethan-Erzeugung mit Wasserstoff aus der thermischen Vergasung von Biomasse mit Nährstoffen aus Vergasungsrückständen
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Karl
(15.12.2014 - 14.12.2017)

Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:06