Zeichnung als künstlerisches Medium


Organisation:
Professur für Kunstgeschichte

FAU Contact:
Dickel, Hans Prof. Dr.

Description:


.



Related Project(s)


Die Bildgeschichte der Botanik
Prof. Dr. Hans Dickel
(01/07/2017)
Zeichnen im Barock
Prof. Dr. Hans Dickel
(01/04/2017 - 31/12/2020)
Zeichnen seit Dürer. Die süddeutschen und schweizerischen Zeichnungen der Renaissance in der Universitätsbibliothek Erlangen
Prof. Dr. Hans Dickel
(01/01/2011 - 31/05/2014)



Assigned publications


Klusik-Eckert, J. (2018). Gemalte Zeichnung oder gezeichnetes Gemälde? Überlegungen zu der Gattungsgrenze um 1600. In Daniela Bode / Alessandro Nova (Eds.), Jenseits des disegno: Die Entstehung selbständiger Zeichnungen in Deutschland und Italien im 15. Und 16. Jahrhundert. (pp. 162-179). Petersberg: Peter Imhof.
Dickel, H. (Ed.) (2018). Zeichnen in Cranachs Werkstatt. Die sächsischen Zeichnungen der Renaissance in der Universitätsbibliothek Erlangen Herausgegeben von Hans Dickel, bearbeitet von Manuel Teget-Welz, mit Beiträgen von Christina Hofmann-Randall, Andreas Tacke und Matthias Weniger. Petersberg: Michael Imhof Verlag.
Dickel, H. (Ed.) (2014). Zeichnen seit Dürer. Die süddeutschen und schweizerischen Zeichnungen der Renaissance in der UB Erlangen. Petersberg: Imhof.
Dickel, H. (2011). Zeichnen vor Dürer; die Erlanger Universitätsbibliothek besitzt eine einzigartige Sammlung. Uni-Kurier-Magazin, 36(111), 56-57.
Dickel, H. (Ed.) (2009). Zeichnen vor Dürer. Die Zeichnungen des 14. und 15. Jahrhunderts in der Universitätsbibliothek Erlangen. Imhof: Petersberg.

Last updated on 2018-24-10 at 15:21