Mathematische Physik


Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Theoretische Physik

Beschreibung:


Die Mathematische Physik befasst sich mit der korrekten Fundierung der den physikalischen Theorien zugrundliegenden Mathematik. Besonders bei der Konstruktion von Theorien, deren Vorhersagen sich derzeit aufgrund von technischen Limitierungen einer experimentellen Überprüfung entziehen, kommt ihr eine herausragende Bedeutung zu, da mathematische Konsistenz das einzig verbleibende Gütekriterium darstellt. Sie spielt daher insbesondere für Theorien der Quantengravitation eine wichtige Rolle. Dabei kommen Resultate verschiedenster mathematischer Disziplinen, wie Differentialgeometrie, Algebra und Funktionalanalysis zur Anwendung. Außerdem wird zur Konstruktion einer Theorie der Quantengravitation die Entwicklung neuer mathematischer Methoden erforderlich.



Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:24

Link teilen