Weitere Forschung am Lehrstuhl


Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft

FAU Kontaktperson:
Habermann, Mechthild Prof. Dr.

Beschreibung:


Neben den drei Hauptforschungsbereichen betreibt der Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft Forschung, die andere Fachthemen der Linguistik bedient, z.B. Textlinguistik, Grammatik, etc.




Zugewiesene Publikationen

Go to first page Go to previous page 1 von 27 Go to next page Go to last page

Habermann, M. (2018). Bock, Hieronymus. In Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620. Literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon, Vol. 7(col. 78 - 84), Berlin; New York: De Gruyter.
Habermann, M. (2018). Gradation bei Adjektiven. Gradationselemente in Adjektivkomposita unter historischem und gegenwartssprachlichem Aspekt. In Kazzazi, Kerstin; Luttermann, Karin; Wahl, Sabine; Fritz, Thomas A. (Eds.), Worte über Wörter. Festschrift für Elke Ronneberger-Sibold. (pp. 143 - 164). Tübingen: Stauffenburg.
Habermann, M. (2017). Kann ein Satz ein Text sein? Zur Problematik aus linguistischer Sicht. In Fromholzer, Franz; Mayer, Mathias; Werlitz, Julian (Eds.), Nanotextualität. Ästhetik und Ethik des Aphorismus und anderer Formen in einem Satz. (pp. 35-56). München: Fink.
Ganslmayer, C. (2017). Wie kommen Geräusche in die Sprache? Wort und Geräusch aus linguistischer Perspektive. In Mieszkowski, Sylvia; Nieberle, Sigrid (Eds.), Unlaute. Noise/Geräusch in Kultur, Medien und Wissenschaften seit 1900 (pp. 73 - 101). Bielefeld: transcript.
Habermann, M. (2016). Die Rolle der Digitalisierung im Fach "Germanistische Linguistik".
Habermann, M. (2016). <i>Ein lautſchallendes Vivat</i>. Partizipialattribut und Partizipialkonstruktion in der ‚Melusine‘-Überlieferung des 18. Jahrhunderts. In Kwekkeboom, Sarah; Waldenberger, Sandra (Eds.), PerspektivWechsel oder Die Wiederentdeckung der Philologie. Band 1: Sprachdaten und Grundlagenforschung in der Historischen Linguistik. (pp. 413-436). Berlin: Erich Schmidt.
Müller, P.O., & Lobenstein-Reichmann, A. (Eds.) (2016). Historische Lexikographie zwischen Tradition und Innovation. Berlin; Boston: De Gruyter.
Sichert, R. (2016). Martin Pfeiffer (2015): Selbstreparaturen im Deutschen. Syntaktische und interaktionale Analysen. Berlin/Boston: De Gruyter 2015. 433 Seiten. Verlag für Gesprächsforschung.
Habermann, M., & Wischer, I. (2016). Satzklammer (Historische Sprachwissenschaft). In Wörterbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft (WSK) Online, Berlin; Boston: De Gruyter.
Paranhos Zitterbart, J. (2015). absolutes Adverb. In Wörterbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft (WSK) Online, De Gruyter Online.

Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:24