Althochdeutsche Literatur und Sprache


Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Ältere deutsche Literatur

Beschreibung:


Althochdeutsche Literatur und Sprache




Zugewiesene Publikationen


Glauch, S. (2015). Ekkehart und die Werküberlieferung Notkers des Deutschen. In Norbert Kössinger, Elke Krotz und Stephan Müller (Eds.), Ekkehart IV. von St. Gallen (pp. 179-200). Berlin, Boston: De Gruyter.
Glauch, S. (2013). Notker der Deutsche. In Bergmann Rolf (Eds.), Althochdeutsche und altsächsische Literatur Berlin: De Gruyter.
Glauch, S. (2013). St. Gallen. In Schubert Martin (Eds.), Schreiborte des Mittelalters: Skriptorien ‒ Werke ‒ Mäzene (pp. 493-512). Berlin: De Gruyter.
Glauch, S. (2010). Verse schreiben: Eine Leerstelle in der deutschen Literatur des 10. Jahrhunderts. In Müller Stephan (Eds.), Deutsche Texte der Salierzeit – Neuanfänge und Kontinuitäten im 11. Jahrhundert (pp. 109-128). Paderborn: Fink.
Glauch, S. (2009). Septem artes liberales; Martianus Capella, De nuptiis Philologiae et Mercurii. In Stegemann Christoph (Eds.), Für Königtum und Himmelreich : 1000 Jahre Bischof Meinwerk von Paderborn ; Katalog zur Jubiläumsausstellung im Museum in der Kaiserpfalz und im Erzbischöflichen Diözesanmuseum Paderborn 2009/2010 (pp. 414-417). Regensburg: Schnell und Steiner.
Glauch, S. (2003). Die Etymologien Notkers des Deutschen: Musterfälle einer doppelt motivierten Übersetzungstechnik. In Rolf Bergmann (Eds.), Volkssprachig-lateinische Mischtexte und Textensembles in der althochdeutschen, altsächsischen und altenglischen Überlieferung, Kolloquium Bamberg 16./17. Nov. 2001 (pp. 203-226). Heidelberg.
Glauch, S. (2000). Die Martianus-Capella-Bearbeitung Notkers des Deutschen. I: Untersuchungen. II: Übersetzung von Buch I und Kommentar. Tübingen.
Glauch, S. (1993). Zum Lehnwortschatz Notkers des Deutschen. Münchener Studien zur Sprachwissenschaft, 54, 123-145.

Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:20