Balladenforschung


Organisationseinheit:
Juniorprofessur für Neuere deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur

Beschreibung:


Der Forschungsbereich widmet sich der Entwicklung und Etablierung eines Analyseinstrumentariums für die komplexe Balladenform. Es orientiert sich an narratologischen, strukturalistischen und semiotischen Kernannahmen zur Textanalyse und kombiniert diese mit Grundlagen der  Lyrik- und Dramenanalyse , um so dem Gattungshybrid der Ballade durch den Einsatz verschiedener, ebenso komplexer aber klar strukturierter literaturwissenschaftlicher Untersuchungsmethoden gerecht werden zu können.



Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:25