Kulturelle wie literarische Transformationsprozesse des Antiken Israel sowie des Frühen Judentums:, insb. Jesaja


Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Altes Testament (Theologie)

FAU Kontaktperson:
van Oorschot, Jürgen Prof. Dr.
WONG, KA YU

Beschreibung:


Prophetenwort und Prophetenbuch am Beispiel der perserzeitlchen Schrift Jesaja 40-66 (Monografie; Aufsätze, Kommentierung (ATD, Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen))



Forschungsprojekt(e)


Pentateuchkritik: Zur neueren Pentateuchkritik: Theologische, anthropologische und religionsgeschichtliche Aspekte untersucht anhand der Urgeschichte (Gen 1-11)
Prof. Dr. Jürgen van Oorschot
(12.02.2018 - 30.06.2018)
Kommentar zu Jesaja 40-55: Jesaja 40-55 - Kommentar in der Reihe Altes Testament Deutsch (ATD), Göttingen
Prof. Dr. Jürgen van Oorschot
(01.05.2016)



Zugewiesene Publikationen


van Oorschot, J. (2017). Bildung und Person als Thema frühjüdischer Weisheitstexte. In Person, Identität und theologische Bildung.
van Oorschot, J., & Wagner, A. (Eds.) (2017). Individualität und Selbstreflexion in den Literaturen des Alten Testaments. Leipzig.
van Oorschot, J., & Witte, M. (Eds.) (2017). The Origins of Yahwism. Berlin und Boston: De Gruyter.
van Oorschot, J. (2012). Grenzen von Weisheit und Wissen : Alttestamentliche Weisheit in Reaktion auf theologische und anthropologische Aporetik. In Saur Markus (Eds.), Die theologische Bedeutung der alttestamentlichen Weisheitsliteratur (pp. 67-90). Neukirchen-Vluyn: Neukirchener.
van Oorschot, J. (2005). Geschichte, Redaktion und Identität – Überlegungen anhand deuterojesajanischer Prophetien. In U. Becker, J. van Oorschot (Eds.), Das Alte Testament – ein Geschichtsbuch?! Geschichtsschreibung oder Geschichtsüberlieferung im antiken Israel (pp. 37-57). Leipzig.
van Oorschot, J. (2003). Vom altorientalischen Geschichtsherrn zum deus creator et iustificans -zur Entwicklung der Geschichtstheologie im Raum der deuterojesajanischen Prophetien. In J. F. Dieh (Eds.), »Einen Altar von Erde mache mir ...« FS für Diethelm Conrad zu seinem 70. Geburtstag (pp. 199-220). Waltrop.
van Oorschot, J. (1993). Von Babel zum Zion. Eine literar- und redaktionsgeschichtliche Studie zu Jesaja 40-55. Berlin, New York.

Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 14:47

Link teilen