Deutscher Olympischer Sportbund


Verband

Standort der Organisation:
Frankfurt am Main, Deutschland


Forschungsprojekte mit FAU-Wissenschaftlern

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

Fortbildung zur kompetenzorientierten Gestaltung von Bildungsmaßnahmen im Rahmen der Offensive "Bewegung gegen Krebs"
Martin Muche; Prof. Dr. Ralf Sygusch
(02.01.2018 - 31.10.2018)
(Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den organisierten Sport):
Beratung für kompetenzorientierte Qualifizierungsprozesse im Themenfeld Inklusion für die DOSB-Lizenzausbildung im Rahmen des DOSB Projektes "Sport-Inklusionsmanager/in"
Martin Muche; Prof. Dr. Ralf Sygusch
(01.12.2016 - 31.12.2019)
QuaTro: Rahmenrichtlinien für Qualifizierungen des DOSB und Ausbildungskonzeptionen der Mitgliedsverbände: Trainer/in Leistungssport zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Prof. Dr. Ralf Sygusch
(01.01.2015 - 31.12.2017)
IMPALA.net: IMPALA.net - International Network to Implement EU Physical Activity Guideliness on Infrastructure Development (Gesamtprojekt)
Prof. Dr. Alfred Rütten
(01.01.2015 - 31.12.2016)
(IMPALA.net - International Network to Implement EU Physical Activity Guideliness on Infrastructure Development (Gesamtprojekt)):
IMPALA.net: IMPALA.net - International Network to Implement EU Physical Activity Guideliness on Infrastructure Development (Teilprojekt)
Prof. Dr. Alfred Rütten
(01.01.2015 - 31.12.2016)


Publikationen in Kooperation mit FAU-Wissenschaftern


Göring, A., Hübner, H., Kähler, R., Weilandt, M., Rütten, A., Wetterich, J.,... Klages, A. (Eds.) (2018). Memorandum zur kommunalen Sportentwicklungsplanung. Hamburg: Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft.
Wopp, C., Rütten, A., Hübner, H., Wetterich, J., Klages, A., & Stucke, N. (Eds.) (2010). Memorandum zur kommunalen Sportentwicklungsplanung. Hamburg: Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft.
Rütten, A., Frahsa, A., Röger, U., Pfeifer, G., & Beierlorzer, G. (2008). Fallbeispiel BIG - Bewegung als Investition in Gesundheit: Ein gesundheitsorientiertes Projekt zur Bewegungsförderung mit Frauen in sozial schwierigen Lebenslagen im Sportverein TV 1848 Erlangen. In Dokumentation 13. Kongress Armut und Gesundheit "Teilhabe stärken - Empowerment fördern - Gesundheitschancen verbessern!" (pp. 15-20). Berlin.

Zuletzt aktualisiert 2017-24-01 um 13:15