Alexander von Humboldt-Professur

Auszeichnende Organisation: Alexander von Humboldt-Stiftung

Jahr der Auszeichnung: 2018

Ewa Dąbrowska ist eine Revolutionärin der Spracherwerbsforschung und eine der prominentesten Vertreterinnen der kognitiven Linguistik. Sie analysiert anhand von empirischen Untersuchungen die je nach Sprache und Kultur unterschiedlichen Wege von Kindern und Erwachsenen, die zum Spracherwerb führen, und welche Rolle dabei soziale und individuelle Einflüsse spielen.

Zuletzt aktualisiert 2019-08-08 um 15:09

Link teilen